Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Leichtathletik/TV Schwafheim

Abwechslungsreiche Strecken beim Volkslauf

20.05.2012 | 23:00 Uhr
Funktionen
Abwechslungsreiche Strecken beim Volkslauf

Am Donnerstag, 7. Juni, werden in Schwafheim beim Volkslauf des TV Schwafheim wieder Hunderte Sportler erwartet. Erstmals wird es eine elektronische Zeitmessung mit Einwegchips geben, die an den Laufschuhen befestigt werden.

Die Traditionsveranstaltung, die nun schon zum 38. Mal stattfindet, und von lokalen Sponsoren unterstützt wird, findet immer mehr Teilnehmer. Mit im Wettbewerb ist auch der 24. Halbmarathon und der 8. Walkinglauf.

Das liegt zum einen an der schönen, abwechslungsreichen Strecke durch die typisch niederrheinische Landschaft, zum anderen aber auch an der besonders familiären Atmosphäre der Gesamtveranstaltung. Nach dem Lauf ist die Sportanlage des TVS im Herzen von Schwafheim Mittelpunkt für die Siegerehrungen und das Nachmittagsprogramm.

Hier wird die Tennis-Abteilung Ausschnitte ihrer Arbeit präsentieren. Gespannt sind alle auf die neue Show der Turnerinnen. Für Speisen und Getränke wird gesorgt und ein beachtliches Angebot selbst gemachter Kuchen und Kaffee wird viele Gäste auf die Anlage locken.

Start um 8.50 Uhr

Die Läufe beginnen um 8.50 Uhr mit dem Walkinglauf (auch Nordic-Walking) über zehn Kilometer Die Stecke führt über Asphalt und Wirtschaftswege. Die Kinder und Schülerläufe über 500 m und 1300 m sind ab 9 Uhr an der Reihe. Der Halbmarathon, der sich mittlerweile zum Hauptlauf gemausert hat, wird um 9.20 Uhr gestartet. Gefolgt vom 10 km-Lauf, dessen Teilnehmerfeld um 9.30 Uhr auf die Strecke geschickt wird. Als letzte Gruppe werden gegen 11 Uhr die 5 km-Jogging-Läufer gestartet. Die Siegerehrungen finden möglichst zeitnah nach den Läufen statt.

Die Startgebühren betragen acht Euro für Erwachsene und drei für Kinder. Für Nachmeldungen werden zusätzlich zwei Euro erhoben. Am Vereinsheim an der Dorfstraße 3, in dessen Nähe auch die Starts sind, gibt’s die Startnummern und die Einwegchips. Die unzähligen Helfer des TVS werden auch dieses Mal von einigen Mitgliedern des SV Schwafheim, die für Sicherheit auf der Strecke sorgen, unterstützt.

Anmeldungen sollen online erfolgen unter www.tv-schwafheim.de. Dort gibt es auch alle anderen Infos. Interessierte Laufteilnehmer können sich bis zum 4. Juni für alle Disziplinen anmelden. Auch am Tag der Veranstaltung sind Nachmeldungen noch möglich.

NRZ/WAZ

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Eine erfolgreiche Saison ist beendet
Radsport: Grafschafter...
Im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier überreichte die Radsportleiterin des Grafschafter Rad- und Motorsportverein, Christel Schmitz, den aktiven...
Tai Chuan Gruppe erfreut sich immer größerer Beliebtheit
Kampfsport: TV Kapellen
Die „Ho Ying Wu Shu Schule“, Kampfkunst-Abteilung des TV Kapellen unter Leitung von Großmeister Klaus-Dietmar Halbach und Meisterin Katja...
Sonsbecker von Selbstzweifeln geplagt
Fußball: SV Sonsbeck II
Die Tabelle der Fußball-Bezirksliga, Gruppe 4, werden sich Verantwortliche wie Spieler des SV Sonsbeck II wohl während der Vorweihnachtszeit nicht oft...
Vorbereitung beginnt am 20. Januar
Fußball: VfL Repelen
Auf die letzten 18 Monate können die Landesliga-Fußballer des VfL Repelen entspannt zurückblicken. Dem Klub von der Stormstraße stürmte von der A-Liga...
Moerser Adler HSG will effizient auftreten
Handball: Moerser Adler...
Die Leistungen werden immer stabiler – die Spiele anschaulicher. Es scheint, als ob sich die Moerser Adler HSG auf dem richtigen Weg befindet. Vieles...
Fotos und Videos
Nationalmannschaft
Bildgalerie
Damen-Hockey
Qualifikationsspiel
Bildgalerie
Fußball
Jugendfußballtag
Bildgalerie
Fotostrecke
27. Volleyballturnier
Bildgalerie
TV Sevelen