Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Leichtathletik/TV Schwafheim

Abwechslungsreiche Strecken beim Volkslauf

20.05.2012 | 23:00 Uhr
Abwechslungsreiche Strecken beim Volkslauf

Am Donnerstag, 7. Juni, werden in Schwafheim beim Volkslauf des TV Schwafheim wieder Hunderte Sportler erwartet. Erstmals wird es eine elektronische Zeitmessung mit Einwegchips geben, die an den Laufschuhen befestigt werden.

Die Traditionsveranstaltung, die nun schon zum 38. Mal stattfindet, und von lokalen Sponsoren unterstützt wird, findet immer mehr Teilnehmer. Mit im Wettbewerb ist auch der 24. Halbmarathon und der 8. Walkinglauf.

Das liegt zum einen an der schönen, abwechslungsreichen Strecke durch die typisch niederrheinische Landschaft, zum anderen aber auch an der besonders familiären Atmosphäre der Gesamtveranstaltung. Nach dem Lauf ist die Sportanlage des TVS im Herzen von Schwafheim Mittelpunkt für die Siegerehrungen und das Nachmittagsprogramm.

Hier wird die Tennis-Abteilung Ausschnitte ihrer Arbeit präsentieren. Gespannt sind alle auf die neue Show der Turnerinnen. Für Speisen und Getränke wird gesorgt und ein beachtliches Angebot selbst gemachter Kuchen und Kaffee wird viele Gäste auf die Anlage locken.

Start um 8.50 Uhr

Die Läufe beginnen um 8.50 Uhr mit dem Walkinglauf (auch Nordic-Walking) über zehn Kilometer Die Stecke führt über Asphalt und Wirtschaftswege. Die Kinder und Schülerläufe über 500 m und 1300 m sind ab 9 Uhr an der Reihe. Der Halbmarathon, der sich mittlerweile zum Hauptlauf gemausert hat, wird um 9.20 Uhr gestartet. Gefolgt vom 10 km-Lauf, dessen Teilnehmerfeld um 9.30 Uhr auf die Strecke geschickt wird. Als letzte Gruppe werden gegen 11 Uhr die 5 km-Jogging-Läufer gestartet. Die Siegerehrungen finden möglichst zeitnah nach den Läufen statt.

Die Startgebühren betragen acht Euro für Erwachsene und drei für Kinder. Für Nachmeldungen werden zusätzlich zwei Euro erhoben. Am Vereinsheim an der Dorfstraße 3, in dessen Nähe auch die Starts sind, gibt’s die Startnummern und die Einwegchips. Die unzähligen Helfer des TVS werden auch dieses Mal von einigen Mitgliedern des SV Schwafheim, die für Sicherheit auf der Strecke sorgen, unterstützt.

Anmeldungen sollen online erfolgen unter www.tv-schwafheim.de. Dort gibt es auch alle anderen Infos. Interessierte Laufteilnehmer können sich bis zum 4. Juni für alle Disziplinen anmelden. Auch am Tag der Veranstaltung sind Nachmeldungen noch möglich.

NRZ/WAZ

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Hannah Fenger verliert bei der DM ihre Ruhe
Fechten / FC Moers
Jubel in Bochum, Steigerungspotenzial in Tauberbischofsheim – so kamen die Fechterinnen und Fechter vom FC Moers in die Grafenstadt zurück.
Wolfgang und Thomas Ritte sind Europameister
Leichtathletik /...
An den 10. Leichtathletik-Hallen-Europameisterschaften im polnischen Torun nahmen jetzt auch Ute, Wolfgang und Thomas Ritte teil.
Zwei Siege für Hannah Kambartel
Leichtathletik / Moerser...
Beim Frühjahrs-Werfer-Tag in Wesel waren einige junge Athleten des Moerser TV dabei. Drei Disziplinen standen auf dem Programm.
Mertin und Stamm trumpfen im Doppel auf
Tennis / TC Asberg
Die seit vielen Jahren für den TC Sportpark Moers-Asberg (TCA) spielenden Theo Mertin und Harald Stamm holten sich den Titel im Doppel der Herren 60.
Stefaniak und Mätzkow - zwei besondere Auszeichnungen
Aus den Vereinen / VfL...
Die Jahres­hauptversammlung des VfL Repelen wollten mehr als 60 Vereinsmitglieder auf keinen Fall verpassen.
Fotos und Videos
Sportgala in Moers
Bildgalerie
Sportler-Ehrung
Nationalmannschaft
Bildgalerie
Damen-Hockey
Qualifikationsspiel
Bildgalerie
Fußball
Jugendfußballtag
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6674773
Abwechslungsreiche Strecken beim Volkslauf
Abwechslungsreiche Strecken beim Volkslauf
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/moers-und-region/abwechslungsreiche-strecken-beim-volkslauf-id6674773.html
2012-05-20 23:00
Moers und Region