Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Frauenfussball

SSV Meschede rückt auf den zweiten Platz vor

16.10.2012 | 17:38 Uhr
SSV Meschede rückt auf den zweiten Platz vor

Sauerland. In der Fußball-Kreisliga Arnsberg der Frauen ist der SSV Meschede auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt und mittlerweile seit vier Spielen ungeschlagen.

Kreisliga Arnsberg

SSV Meschede - SV Endorf 2:1 (1:1). Der SV Endorf legte einen Blitzstart hin und führte bereits nach 15 Sekunden durch Stephanie Thiele mit 1:0. Meschede brauchte eine halbe Stunde, um besser in die Partie zu finden. Carina Blome und Kira Schamoni hatten die ersten Torchancen für die Mannschaft aus der Kreisstadt. Scarlett Schäfer sorgte mit einer Bogenlampe fast von der Auslinie für den 1:1-Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit hatte zunächst Endorf wieder eine gute Chance durch Thiele, ehe Kira Schamoni den 2:1-Siegtreffer für die Gastgeberinnen aus Meschede erzielen konnte.

SSV Küntrop - TuS Oeventrop II 1:2 (1:2). Oeventrop II war von Beginn an wach, kampfstark und auch läuferisch gut drauf. Es entwickelte sich eine ausgeglichenes Spiel mit guten Torchancen auf beiden Seiten. Larissa Vollmer brachte Oeventrop II mit zwei Treffern mit 2:0 in Front. Küntrop hielt dagegen und konnte noch vor der Pause auf 1:2 verkürzen. Nach dem Pausentee war es dann TuS-Torfrau Julia Feldmann, die Oeventrop II mit starken Paraden und einem gehaltenen Elfmeter den Sieg sicherte. „Wir haben uns gegenseitig super geholfen. Durch unseren Einsatz und Kampfgeist ist der Sieg auch verdient“, sagte TuS-Spielerin Patricia Reinsch. Für Küntrop war es die dritte Niederlage in Folge. Oeventrop feierte seinen zweiten Saisonsieg und rangiert in der Tabelle auf Platz sechs.

Kreisliga Meschede

SG Nuhnetal-Züschen - SuS Reiste II 2:2 (1:0). Pia Pöllmann brachte den Tabellenletzten SG Nuhnetal-Züschen früh mit 1:0 in Führung. Kurz nach dem Seitenwechsel kam die zweite Mannschaft des SuS Reiste durch Sophia Schmidt zum Ausgleich. In der 75. Minute ging der Tabellensiebte aus Reiste durch ein Tor von Isabell Becker erstmals in Führung. Nur zwei Minuten später sicherte Laura Becker mit einem Elfmeter der SG Nuhnetal-Züschen das insgesamt verdiente Unentschieden.

Fabian Ampezzan

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nationalspielerinnen besuchen Girls-Camp in Oeventrop
Fußball
Die Frauen- und Mädchen-Fußballabteilung des TuS Oeventrop veranstaltet derzeit ihr beliebtes „Girls-Camp“ und erhielt jetzt prominenten Besuch.
Felix Teiner (12) wechselt von GW Hamm zum TuS Sundern
Tischtennis
Der TuS Sundern hat seinen zweiten Zugang für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht. Vom GW Hamm wechselt Felix Teiner ins Röhrtal.
Kevin Hilgenhövel wartet ungeduldig auf 16. Geburtstag
Motorsport
Kevin Hilgenhövel wird erst im Mai 16 Jahre alt und muss daher beim Saisonauftakt in Oschersleben zwangsweise die Zuschauerrolle einnehmen.
Wennetaler kombinieren Reiter-Wettbewerb mit 80m-Lauf
Reiten
Der Reiterverein St. Hubertus Wennetal hat am vergangenen Wochenende zu seinem Frühjahrsturnier eingeladen. 14 Prüfungen waren ausgeschrieben.
2. Höhenflug-Trailrun am 14. Juni in Sundern-Hagen
Leichtathletik
Am Sonntag, 14. Juni, findet der 2. Sauerland-Höhenflug-Trailrun in Sundern-Hagen statt. Schon jetzt haben sich mehr als 150 Aktive angemeldet.
Fotos und Videos
BC Eslohe - TuS Sundern 3:2
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Neheim - Meschede 1:1
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
Erlinghausen - Hüsten 2:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Freienohl vs. Bruchhausen 2:0
Bildgalerie
Fußball-Kreisliga A
article
7200125
SSV Meschede rückt auf den zweiten Platz vor
SSV Meschede rückt auf den zweiten Platz vor
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/meschede/ssv-meschede-rueckt-auf-den-zweiten-platz-vor-id7200125.html
2012-10-16 17:38
Meschede