Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Randale

Kreis sagt Spiele von Mezopotamya und Anadoluspor ab

09.11.2012 | 17:27 Uhr
Kreis sagt Spiele von Mezopotamya und Anadoluspor ab

Meschede.   Der Kreisvorstand des Fußballkreises Meschede hat entschieden, die Meisterschaftsspiele des FC Mezopotamya und von Anadoluspor Ramsbeck am Wochenende abzusagen. „Wir wollen Sportler und Zuschauer schützen“, sagt Meschedes Kreischef Michael Lichtnecker.

Somit fallen am Sonntag, 11. November, die C-Ligaspiele FC Mezopotamya gegen Fatih Türkgücü Meschede II und SC Olpe gegen Anadoluspor Ramsbeck II sowie in der B-Liga Anadoluspor Ramsbeck gegen SW Andreasberg aus. Hintergrund: Am vergangenen Spieltag war es beim abgebrochenen C-Liga-Spiel zwischen dem FC Mezopotamya Meschede und Anadolus­por Ramsbeck II zu Zuschauerausschreitungen gekommen.

Lichtnecker: „Eine solche Form von Gewalt ist noch nicht auf den Sportplätzen in unserem Fußballkreis vorgekommen. Ausschreitungen dürfen und werden wir nicht akzeptieren. Dass aber auch mit Stöcken geschlagen worden sein soll, ist eine Dimension, über die wir nun gewissenhaft nachdenken müssen.“ Eigentlich wollte sich der Vorstand bereits am gestrigen Freitag zu einer außerordentlichen Sitzung treffen. Diese Sitzung musste aber ausfallen, weil u.a. einige Vorstandsmitglieder verhindert waren. Der Vorstand trifft sich nun am Montag, 12. November.

Sauerlandsport


Aus dem Ressort
Bezirksligist FC Nuhnetal gewinnt Turnier in Medelon
Fussball
„Da uns urlaubsbedingt einige Stammkräfte gefehlt haben, sind wir mit einigen Jugendspielern angetreten. Vor allem gegen Medebach haben wir eine gute Leistung gezeigt und das Turnier verdient für uns entschieden“, sagte Nuhnetals rainer Arno Deimel nach dem jüngsten Erfolg.
Langscheids Neuzugänge haben „absolut eingeschlagen“
Fussball
„Wir versuchen, schnell vor die Viererkette zu kommen und dann direkt in die Tiefe zu spielen“, erläuterte Marco Szczygiel, Trainer der Westfalenliga-Fußballer des SuS Langscheid/Enkhausen, einen Schwerpunkt der Trainingsarbeit. Von Donnerstag bis Samstagabend hat der SuS an seiner Form gearbeitet.
Deifelder Abendlauf am 2. August – Erster Start um 15.40 Uhr
Leichtathletik
Der Abendlauf wird am Samstag, 2. August, durch den SV Deifeld auf dem Sportplatz „Zur Haude“ ausgetragen und ist der 7. Wertungslauf des Hochsauerländer Laufcups. „Die Laufveranstaltung für die ganze Familie“, heißt es in der Ankündigung. Der erste Startschuss fällt um 15.40 Uhr.
RW Erlinghausen gewinnt Marsberger Stadtmeisterschaft
Fussball
RW Erlinghausen ist neuer Meister im Stadtgebiet Marsberg. Im Finale setzte sich der Landesligist vor 250 Zuschauern auf dem Sportplatz in Meerhof mit 2:1 (1:1) gegen den letztjährigen Vizemeister SG Meerhof/Essentho durch. Die Tore für RWE im Finale erzielten Pascal Raulf und Daniel Berlinski.
Kleinfeldturnier des TSV RW Wenholthausen am 2. August
Fussball
Am Samstag, 2. August, veranstaltet der TSV RW Wenholthausen zum ersten Mal das Kleinfeldturnier um den „Felix-Cup Outdoor.“ Austragungsort ist der vereinseigene Kunstrasenplatz in Wenholthausen. Gespielt wird auf zwei Spielfeldern mit je fünf Feldspielern und einem Torwart.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Trainingscamp von Langscheid/Enkh.
Bildgalerie
Fussball
Eslohe - Neheim 1:3
Bildgalerie
Fussballvorbereitung
Schmallenberg - Attendorn 1:1
Bildgalerie
Vorbereitungsfussballspie...
Fleckenberg/G. - Arpe/W. 1:4
Bildgalerie
Fussballtestspiel