Viel Spiel und Spaß bei Turnier für die Jüngsten

Menden..  Die DJK Bösperde und speziell die Jugendabteilung betritt am kommenden Sonntag Neuland. Denn der Verein richtet auf dem Gemeindesportplatz erstmals ein Kleinfeldfeld-Sommerturnier für die jüngsten Fußballer aus.

Die Veranstaltung wird von Trainern der beiden Bösperder F-Junioren-Teams organisiert. Zudem konnte man einige Sponsoren aus der heimischen Wirtschaft gewinnen, so dass diese Premiere auf soliden Säulen stehen sollte.

Den Anfang machen am Sonntag um 10 Uhr die Minikicker, bei denen insgesamt zehn Mannschaften aus dem Bereich der G-Junioren in zwei Gruppen ihre Turniersieger ermitteln. Es folgen um 12 Uhr die F2-Junioren mit acht Teams, die nach der Gruppenphase die Platzierungsrunde in Angriff nehmen werden. Dieser Modus gilt auch für die F1-Kinder, die um 15 Uhr auf den Plan treten.

Auch abseits des Spielfelds ist dafür gesorgt, dass keinerlei Langeweile aufkommen sollte. Torwandschießen, Messung der Schussgeschwindigkeit, Hüpfburg oder einfach nur Spaß auf dem benachbarten Spielplatz – für Spiel und Aktionen am Rand des Geschehens ist also gesorgt, zudem wird das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Darüber hinaus winken bei einer großen Tombola attraktive Preise.

Die Teilnehmerfelder im Überblick:

Gruppe A: DJK Bösperde, ASSV Letmathe, TuS Wickede, RW Westönnen, SSV Kalthof.

Gruppe B: DJK Bösperde II, TuS Wickede II, BW Büderich, SSV Kalthof II, Eintr. Ergste.

Beginn: Sonntag, 10 Uhr.

Gruppe A: DJK Bösperde, Geisecker SV, BW Büderich, TuS Bremen.

Gruppe B: DJK Bösperde III, ASSV Letmathe, TuS Wickede, DJK Grün-Weiß Menden.

Beginn: Sonntag, 12 Uhr;

Platzierungsspiele ab 13.40 Uhr.

Gruppe A: DJK Bösperde, SC Fröndenberg-Hohenheide, JSG Beckum/Eisborn, TuS Holzen-Sommerberg.

Gruppe B: ASSV Letmathe, TuS Wickede, BW Büderich, SF Sümmern.

Beginn: Sonntag, 15 Uhr;

Platzierungsspiele ab 16.40 Uhr.