Relegation: DJK trifft auf Jahn Dellwig

Menden..  Die Bezirksliga-Handballerinnen der DJK Bösperde haben sich schon vor Ostern für die Landesliga-Aufstiegsrunde qualifiziert. Sie treffen dabei auf die Tabellenzweiten der Staffeln 4 und 5.

Fest steht, dass das Team von Trainer Christian Schedalke in der letzten Relegationspartie am 16. Mai in der Sporthalle Bösperde auf den TuS Jahn Dellwig treffen wird. Der erste Gegner steht dagegen noch nicht fest. In der Staffel 5 hat die HSG Wetter/Grundschöttel nach der deutlichen Niederlage beim Waltroper HV (13:27) vor dem letzten Spieltag nur noch zwei Punkte Vorsprung vor dem HSC Haltern-Sythen. Der HSC hat den besseren direkten Vergleich. Die Begegnung gegen eine dieser beiden Mannschaften müssen die Bösperder am 9. Mai auswärts austragen. Am 2. Mai erwartet Dellwig den Zweiten der Staffel 5 in der Sporthalle der Gesamtschule Fröndenberg.

Die HSG-Zweite muss in der Verbandsliga, um aufgrund des vermehrten Abstieg aus der Oberliga ganz sicher zu sein, den aktuellen achten Platz behaupten. Dazu ist ein Sieg gegen SGH Hamm (Sonntag, 14.45 Uhr, Walram) nötig.