Neue Trainingszeiten beim VfL Fröndenberg

Fröndenberg..  Beim VfL Fröndenberg haben sich mit Beginn der Sommersaison die Trainingszeiten geändert. So wird montags das Walken auf geraden Strecken ohne große Steigungen im gemäßigten Tempo ab Graf-Adolf-Stadion in Westick durchgeführt (18 bis 19 Uhr). Dieser Treff ist vor allem Wiedereinsteigern, Anfängern und Senioren vorbehalten.

Mittwochs (18 bis 19 Uhr) und freitags (8:30 bis 9:30 Uhr) treffen sich die VfL-Walker auf dem Parkplatz vom Golfclub am Schwarzen Weg. Diese Strecken sind etwas hügeliger, so dass die Ausdauer und Kondition trainiert wird. Daher ist es sinnvoll, mit Pulsuhr zu laufen, um für sich selbst die optimale Trainingsform zu erreichen. Es darf bei allen Kursen sowohl mit als auch ohne Stöcke gelaufen werden, zudem stehen kleine Hanteln zur Verfügung. Neue WalkerInnen sind jederzeit willkommen – Kontaktperson ist Claudia Esken ( 02373/76661, E-Mail: claudia.esken@live.de).

Kinder ab vier Jahren treffen sich zum Laufen, Werfen und Springen dienstags (17 bis 18.30 Uhr) und freitags (16 bis 17.30 Uhr) im Stadion an der Graf-Adolf-Straße. Jugendliche ab zwölf Jahren trainieren weiterhin montags (18 bis 20 Uhr) in der Halle der Gemeinschafts-Grundschule sowie dienstags (17 bis 19 Uhr) und freitags (16 bis 18 Uhr) im Stadion an der Graf-Adolf-Straße. Zeitgleich können freitags auch Erwachsene trainieren, um fit zu bleiben oder die Kriterien für das Deutsche Sportabzeichen zu erfüllen. Mittwochs (20 bis 21 Uhr) findet der Lauftreff am und im Stadion statt.