MSC-Damen treffen bei Rams-Cup auf starke Konkurrenz

Menden..  Für die Skaterhockey-Damen des Mendener SC Mambas gehört dieses Pfingst-Turnier zur Jahresplanung. Der Erstligist bestreitet am Samstag und Sonntag den Rams-Cup in Düsseldorf und trifft dort auf starke internationale Konkurrenz.

„Das ist ein guter Ersatz für den in diesem Jahr nicht stattfinden Europa-Cup – leider hat sich dafür kein Ausrichter finden können“, sagt MSC-Teamsprecherin Meike Zöp-nek. Die Topscorerin freut sich auf die Duelle mit den „dänischen Bekannten“, gerade mit Vesterbro Select (früher Starz) hatte man sich in der Vergangenheit stets packende Duelle geliefert – auch beim letztjährigen Rams-Cup, als die Mambas sich im Halbfinale geschlagen geben mussten und dann Dritter wurden.

Weitere Turniergegner sind La Tour de Peilz, Bienne Deelanders und Rothrist (alle Schweiz) sowie der deutsche Meister und Turniergastgeber Düsseldorf Rams.

Die Mambas-Bambinis bestreiten am Sonntag in Düsseldorf ein U10-Turnier.