Marathon-Club ist in Venlo stark vertreten

Menden..  Bei dem in Holland äußerst populären und mit über 25000 Teilnehmern völlig ausgebuchten ,,10. Venloop“ war der Marathon-Club Menden mit einem starken Team vertreten. Standesgemäß hatten die Hönnestädter mit dem Halbmarathon die längste der dort angebotenen Strecken gewählt. Einige Tausend Zuschauer entlang der Strecke in Venlo sorgten für eine unglaubliche Volksfeststimmung und trugen mit ihrer Begeisterung auch die Marathon-Club-Läufer ins Ziel. Die MCM-Ergebnisse im Überblick:

Venlo, Halbmarathon (21,1 Kilometer): 504. Thomas Schlünder (1:32:46 Stunden, 42. M50), 545. Bastian May (1:33:30, 163. M/Senioren), 732. Klaus Hoff (1:37:47, 75. M50), Sabrina Spanke (1:55:52, 109. W/Seniorinnen), Jenny Schlünder (1:55:52, 110. W/Seniorinnen), Anneli Marutschke (2:15:30, 123. W50).

Sechs-Stunden-Lauf in Münster: Klaus Hoff (60, 957 Kilometer).

Zehn-Kilometer-Läufe in Dinslaken und Bertlich: Anja Quincke (42:18 bzw. 43:37, jeweils 2. W40).

Marathon in Las Palma/Spanien (42,2 Kilometer): 101. Thomas Wanske (3:16:29, 10. M50).

,,Baukastenläufe“ in Bad Salzuflen, Marathon: 41. Bastian May (3:57:55, 4. M35), 42. Thomas Schlünder (3:57:56/Bestzeit/erstmals unter vier Stunden, 8. M50). 34 Kilometer: 57. Stefan Fildhaut (3:31:26, 4. M30). 26 Kilometer: Sabrina Spanke (2:45:07, 12. F). 18 Kilometer: 193. Frank Püttschneider (1:55:00, 29. M50).

Zehn-Kilometer-Läufe in Dortmund (Hoeschpark) und Fröndenberg: Ernest Pollok (52:54/ 54:58, jeweils 1. M70).