Lendringsen nimmt die Damen aus der Wertung

Kein Bezirksliga-Tischtenis mehr: Der TTC-DJK Lendringsen hat seine erste Damenmannschaft (hier Christa Müler) vom Spielbetrieb abgemeldet.
Kein Bezirksliga-Tischtenis mehr: Der TTC-DJK Lendringsen hat seine erste Damenmannschaft (hier Christa Müler) vom Spielbetrieb abgemeldet.
Foto: Tobias Schad
Was wir bereits wissen
Diese traurige Entwicklung ist einer großen Verletzungsmisere geschuldet: Der TTC-DJK Lendringsen hat sein Damenteam in der Bezirksliga abgemeldet.

Lendringsen..  Während die Tischtennis-Herren des TTC-DJK Lendringsen an diesem Wochenende die Saison fortsetzen, sind die Damen des Vereins von der Bildfläche verschwunden. Grund für den Rückzug aus der Bezirksliga ist eine lange Verletztenliste fast aller Akteurinnen, die sich auch in die Rückrunde hinein erstreckt hätte.

Ein ordnungsgemäßer Spielbetrieb mit einer vollständigen Mannschaft wäre nicht mehr möglich gewesen. Außerdem wollten die Lendringser ihre jungen Spielerinnen aus der Zweitvertretung nicht ins kalte Wasser werfen, da die Aufgaben in der Bezirksliga einige Nummern zu groß gewesen wären.

Ungeachtet der traurigen Entwicklung bei den Damen sind die Landesliga-Herren im ersten Rückrundenspiel gegen den Kreisrivalen TV Westig gefordert. Und der ist eindeutig in der Favoritenrolle – die Hemeraner stehen auf einem sicheren fünften Tabellenplatz, während Lendringsen derzeit nur Zehnter ist.

Allerdings verbuchten die Heimischen im Hinspiel ein Unentschieden – gegen eine damals jedoch geschwächte Westiger Mannschaft. Es bleibt daher abzuwarten, ob die Lendringser nach der verkorksten Hinrunde ihre leichte Aufwärtstendenz weiter umsetzen und sich möglichst bald aus der unteren Tabellenregion verabschieden können.

TTC-DJK Lendringsen: Christian und Andreas Becker, Florian und Frederik Fischer, Christian Gerstberger, Gaitzsch. – Beginn: Samstag, 18.30 Uhr, Sporthalle am Salzweg.

Das zweite Herrenteam muss in der Bezirksklasse 3 bei TT-Team Hagen II antreten und ist dabei auf eine enge Angelegenheit eingestellt. Denn die beiden Tabellennachbarn weisen jeweils 10:12 Punkte auf. Allerdings bleibt abzuwarten, wie sich personelle Änderungen im Team auswirken – denn Youngster Tobias Kuschel rückte nach einer starken Hinrunde ins obere Paarkreuz auf.

TTC-DJK Lendringsen II: Daniel Sinn, Kuschel, Matthias Gerstberger, Dudzik, Schewe, Krüger. – Beginn: Samstag, 18.30 Uhr.