Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Handball

Leistungssteigerung beschert TVS-Jungs einen deutlichen Erfolg

13.11.2012 | 19:52 Uhr
Funktionen
Leistungssteigerung beschert TVS-Jungs einen deutlichen Erfolg
Die TVS-Jungs feierten gegen Overberge einen klaren Heimsieg.Foto: Alex Bonsendorf

Menden. Die heimischen Nachwuchsteams in der Handball-Oberliga verbuchten am Wochenende jeweils einen deutlichen Heimsieg. Die Begegnungen im Überblick:

Weibliche A-Jugend: HSG Menden-Lendringsen - TuS Bommern 33:19 (13:11). Auch ohne Luisa Köck (erste Damen) lösten die HSG-Mädchen die Heimaufgabe gegen die Wittenerinnen souverän. „Wir haben gut gespielt“, sagte Trainer Helmut Fahn. „Die Mannschaft hat die Spannung bis zum Ende hochgehalten.“ In der ersten Halbzeit hielt der Gast noch einigermaßen mit, aber aufgrund einer gut organisierten Abwehr mit einer in den zweiten 30 Minuten starken Lesley Gaulitz im Tor zogen die HSG-Girls auf 28:16 davon. Nun fiebert man dem Spitzenspiel am Samstag beim bislang noch verlustpunktfreien Tabellenführer Lüner SV entgegen.

HSG Menden-Lendringsen: Vanessa Seckelmann, Gaulitz; Albrecht (3), Schaffrin (9), Kayser (4), Ziegenhirt (2), Voß (4), Gran (3), Darline Seckelmann (4), Gutzeit (4).

Männliche B-Jugend: TV Menden-Schwitten - TuS Eintracht Overberge 27:18 (12:9). Die TVS-Jungs zeigten eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den zurückliegenden Vorstellungen gegen Oespel-Kley und Aplerbeck. Nach dem vorzüglichen 10:4-Start (16.) ließen die Schwittener, die ohne den weiterhin verletzten Oliver Kampmeier antreten mussten, zwar die Zügel etwas schleifen. „Aber nach der Pause haben wir noch einmal eine Schüppe draufgelegt“, so Trainer Martin Denso. Einen guten Einstand feierte Neuzugang Stefan Lasshoff, aus der Bergkamen zum TVS gestoßen ist. „Wir haben uns ordentlich präsentiert und die Partie über die gesamte Spielzeit dominiert“, so Denso weiter.

TV Menden-Schwitten: Wilde, Antoni; Müller, Hollitzer (5), Toth, Gran (8/3), Wegner (2), Springer (4), Lasshoff (4), Schlotmann, Schmidt, Schröer (3).

Franz Schoo

Kommentare
Aus dem Ressort
TTV-Plan: Punkten und sich weiter absetzen
Tischtennis
Der Sprung ins gesicherte Mittelfeld winkt! Tischtennis-Landesligist TTV Platte Heide will im Heimspiel gegen Tabellenachbar TV Fredeburg punkten.
Sorgen um Vogler und Heunemann trüben HSG-Hoffnung
Handball-Oberliga
Die Zeichen stehen schlecht, trotzdem stellt sich die von personeller Not geplagte HSG Menden-Lendringsen am Samstag einer ungemein schweren Aufgabe.
Gutzeit-Wunsch: Mit Heimsieg zum Bergfest
Handball-Landesliga
Weiter geht’s im Kampf um die Tabellenspitze! Der TV Halingen setzt die Landesliga-Saison mit einem Heimspiel gegen die HSG Lüdenscheid fort.
Vom Langstrecken-Talent zum Sprinter-Ass
Leichtathletik
Christian Apprecht (MC Menden) ist die Umstellung auf die kurzen Laufstrecken gelungen. Am Sonntag startet er bei den Westdeutschen in Dortmund.
Kampf um Spitzenplätze setzt Bösperde unter Druck
Handball-Bezirksliga
Die DJK Bösperde ist in der Bezirksliga 6 Mitglied eines Spitzenquartett. Um das zu bleiben, muss bei der SG TuRa Halden-Herbeck gewonnen werden.
Fotos und Videos
Hallenstadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Handball aus Menden
Bildgalerie
Sport
article
7290797
Leistungssteigerung beschert TVS-Jungs einen deutlichen Erfolg
Leistungssteigerung beschert TVS-Jungs einen deutlichen Erfolg
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/menden/leistungssteigerung-beschert-tvs-jungs-einen-deutlichen-erfolg-id7290797.html
2012-11-13 19:52
Menden