Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Handball

Leistungssteigerung beschert TVS-Jungs einen deutlichen Erfolg

13.11.2012 | 19:52 Uhr
Leistungssteigerung beschert TVS-Jungs einen deutlichen Erfolg
Die TVS-Jungs feierten gegen Overberge einen klaren Heimsieg.Foto: Alex Bonsendorf

Menden. Die heimischen Nachwuchsteams in der Handball-Oberliga verbuchten am Wochenende jeweils einen deutlichen Heimsieg. Die Begegnungen im Überblick:

Weibliche A-Jugend: HSG Menden-Lendringsen - TuS Bommern 33:19 (13:11). Auch ohne Luisa Köck (erste Damen) lösten die HSG-Mädchen die Heimaufgabe gegen die Wittenerinnen souverän. „Wir haben gut gespielt“, sagte Trainer Helmut Fahn. „Die Mannschaft hat die Spannung bis zum Ende hochgehalten.“ In der ersten Halbzeit hielt der Gast noch einigermaßen mit, aber aufgrund einer gut organisierten Abwehr mit einer in den zweiten 30 Minuten starken Lesley Gaulitz im Tor zogen die HSG-Girls auf 28:16 davon. Nun fiebert man dem Spitzenspiel am Samstag beim bislang noch verlustpunktfreien Tabellenführer Lüner SV entgegen.

HSG Menden-Lendringsen: Vanessa Seckelmann, Gaulitz; Albrecht (3), Schaffrin (9), Kayser (4), Ziegenhirt (2), Voß (4), Gran (3), Darline Seckelmann (4), Gutzeit (4).

Männliche B-Jugend: TV Menden-Schwitten - TuS Eintracht Overberge 27:18 (12:9). Die TVS-Jungs zeigten eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den zurückliegenden Vorstellungen gegen Oespel-Kley und Aplerbeck. Nach dem vorzüglichen 10:4-Start (16.) ließen die Schwittener, die ohne den weiterhin verletzten Oliver Kampmeier antreten mussten, zwar die Zügel etwas schleifen. „Aber nach der Pause haben wir noch einmal eine Schüppe draufgelegt“, so Trainer Martin Denso. Einen guten Einstand feierte Neuzugang Stefan Lasshoff, aus der Bergkamen zum TVS gestoßen ist. „Wir haben uns ordentlich präsentiert und die Partie über die gesamte Spielzeit dominiert“, so Denso weiter.

TV Menden-Schwitten: Wilde, Antoni; Müller, Hollitzer (5), Toth, Gran (8/3), Wegner (2), Springer (4), Lasshoff (4), Schlotmann, Schmidt, Schröer (3).

Franz Schoo



Kommentare
Aus dem Ressort
Klare BSV-Devise: Es müssen schnellstens Punkte her
Fußball-Landesliga
Fußball-Landesligist BSVMenden setzt den Abstiegskampf in der Staffel 2 am Sonntag mit einem Heimspiel gegen die SG Bamenohl/Finnentrop fort (15 Uhr, Hucklenohl-Nebenplatz). Dabei gilt die Devise: Selten waren Punktgewinne wichtiger als jetzt.
Harter Kampf für den Traum vom DM-Gold
Skaterhockey
Für eingefleischte Skaterhockey-Freunde ist es eine Saisonphase zum Genießen. Die mitunter zähe Jagd nach Punkten und Platzierungen in der Vorrunde ist abgehakt, mit den Play-offs um die Deutsche Meisterschaft steigt auch bei den Damen des Mendener SC Mambas die Spannung.
Kräftemessen der Gipfelstürmer
Fußball-Kreisliga B
Es ist Derby-Zeit im Balver Stadtgebiet. Wenn sich am Sonntagnachmittag Gastgeber Rot-Weiß Mellen und Nachbar SuS Beckum ab 15 Uhr gegenüber stehen, geht es um weit mehr als nur um Punkte in der Fußball-Kreisliga B.
Mit dem dritten Heimsieg in Folge könnte der TVS nach oben schauen
Handball-Oberliga
Während sich am Wochenende im Topduell der Handball-Oberliga der Damen die beiden Erstplatzierten (Drolshagen und Everswinkel) gegenüber stehen, sind die heimischen Teams der HSG Menden-Lendringsen und des TV Menden-Schwitten bestrebt, auf Tuchfühlung mit den Spitzenteams zu bleiben.
A-Liga-Derby erlebt weitere Verlängerung
Fußball-Kreisliga A
Am dritten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Iserlohn gewannen die Sportfreunde Hüingsen mit 2:0 bei Menden Türk. Das Ergebnis dieser Partie ist zwar amtlich, und ein Einspruch von Menden Türk gegen die Wertung war von der Kreisspruchkammer abgelehnt worden. Aber einen „Schlusspfiff“ für die...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Das Handball Wochenede
Bildgalerie
Handball
Play-off-Halbfinale
Bildgalerie
Mambas Damen
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
BSV Menden und Hüingsen - Lendringsen
Bildgalerie
Fußball in Menden