Hüingser Idee: Stadtchampionat mit Alten Herren

Die Fußball-Altherren des BSV Menden feierten im Februar am Lendringser Habicht den dritten Titelgewinn in Serie. Nun soll dieses Championat schon im Januar im Rahmen der Senioren-Stadtmeisterschaft in der Kreissporthalle stattfinden – die Zusammenlegung könnte auf Vorschlag von Ausrichter SF Hüingsen erfolgen.
Die Fußball-Altherren des BSV Menden feierten im Februar am Lendringser Habicht den dritten Titelgewinn in Serie. Nun soll dieses Championat schon im Januar im Rahmen der Senioren-Stadtmeisterschaft in der Kreissporthalle stattfinden – die Zusammenlegung könnte auf Vorschlag von Ausrichter SF Hüingsen erfolgen.
Foto: Tobias Schad
Was wir bereits wissen
Wenn die Mendener Fußballer im Januar ihren Stadtmeister suchen, sollen auch die Oldies eingebunden werden – das schlägt Ausrichter SF Hüingsen vor.

Menden..  Die Sportfreunde Hüingsen sind bei ihren Jahresplanungen schon sehr weit. So steht fest, dass die traditionsreiche Sportwoche in der OBO-Arena vom 27. Juli bis zum 2. August stattfinden wird.

Der Fußball-Kreisligist denkt jedoch schon über die eigene Turnierwoche im Sommer hinaus. So treten die Sportfreunde am 9. und 10. Januar 2016 als Ausrichter der 34. Mendener Hallenfußballstadtmeisterschaft auf den Plan. Und für diese Veranstaltung haben die Hüingser eine Neuerung parat. So möchte man den Altherren-Titelkampf in die beiden Turniertage einbauen.

„Der BSV Menden hat es ja in diesem Jahr vorgemacht – das B-Turnier am Samstagabend stattfinden zu lassen, war eine richtig gute Idee. Jetzt könnte der Sonntagvormittag von den Alten Herren genutzt werden“, gewährt Uwe Hausherr, der sportliche Leiter der Sportfreunde, einen Einblick in die Überlegungen.

Beim Stadtsportverband Menden zeigt man sich von diesen Plänen jedenfalls sehr angetan. „Man müsste halt schauen, wie man das zeitlich genau gestalten kann. Ich halte diese Idee für gut“, sagt SSV-Fußballfachwart Torsten Strott. Zwei Tage Fußball-Nonstop in der Kreissporthalle an der Werler Straße – was für ein Start für die Mendener Kickerszene ins neue Jahr.