HGG und Walram im Schwimmen eine Macht

Menden..  Die Schülerinnen und Schüler des Mendener Heilig-Geist-Gymnasiums und des Walram Gymnasiums nahmen mit insgesamt sechs Mannschaften bei den diesjährigen Schulkreismeisterschaften im Schwimmen in Iserlohn teil.

Dabei gingen die Mädchen beider Schulen in der Wettkampfklasse I (Jahrgänge 1995 bis 1999) erstmals gemeinsam an den Start. Unter dem Banner „Gymnasium der Stadt Menden” siegten sie in der Besetzung Anna-Lena Bette, Lena Hagen, Marlene Morali, Johanna Morali, Lara Pickener, Frederike Schöne, Michelle Steib und Sarah Werth.

Mit hervorragenden 3044 Punkten konnten die Mädchen des HGG in der Wettkampfklasse III (2000 bis 2003) den Titel in die Hönnestadt holen. Für das HGG schwammen Gina Barth, Vivien Sophie Becker, Lara Kerßenfischer, Laura Kulawy, Janina Müller, Greta Pfeiffer, Rebecca Reers, Lara Schöler, Lilli und Greta Vornweg.

Ebenso unangefochten setzte sich die jüngste Mannschaft des Walram-Gymnasiums in der Wettkampfklasse IV (2002 bis 2005) als Sieger durch, wobei neben den gewöhnlichen Disziplinen auch koordinative Aufgaben zu bewältigen waren. Es starteten Nele Bathe, Jule Bathe, Sophia Brechmann, Jasmin Gerken, Lina Ibs, Janina Isele, Pauline Simon, Laura Wortmann.

Die etwas älteren und wettkampferfahrenen Walram-Mädchen der Jahrgänge 1998 bis 2001 (WK II) schwammen gleichermaßen zum Sieg – in der Besetzung Rebekka Brockmeyer, Nina Kliemek, Lea Neuhaus, Maike Romberg, Elin Schneider, Lena Schürmann, JoleenTeicher und Hannah Wiethmann.

Mit dem Vizetitel mussten sich hingegen die Walram-Jungen (WK II) zufrieden geben. Es starteten Malte Beierle, Adrian Eckhoff, Paul Hoffmann, Sinan Kanas, Christian Kügler, Jens Rohländer, Marius Wessel, Sascha Willems.

In der stark besetzten Wettkampfklasse III reichte es für die Walram-Mädchen für den vierten Platz. Zu diesem Ergebnis trugen Lilli Albracht, Nina Ebel, Anna-Lena Florissen, Paulina König, Lena Müller, Luisa Richter, Emely Steffin, Nele Wessel und Josefine Winterhoff bei.

Schon jetzt freuen sich Aktiven von HGG und Walram sowie die Lehrkräfte auf die Schulmeisterschaften im nächsten Jahr, wenn sie gemeinsam in allen Wettkampfklassen an den Start gehen dürfen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE