Gruppe B mit TuS Langenholthausen und SuS Beckum

Für drei heimische Teams geht es beim RWE-Winter-Cup 2015 am Sonntag, 18. Januar, mit der Zwischenrunde weiter.

Beim so genannten Regional-Cup-Turnier in Sundern spielen Bezirksligist TuS Langenholthausen und B-Ligist SuS Beckum in der Gruppe B. Gegner sind A-Ligist FC BW Gierskämpen und B-Ligist SV Arnsberg 09.

Rot-Weiß Mellen trifft in der Gruppe A auf richtig starke Gegner. So muss sich der B-Ligist mit Westfalenligist und Vorjahressieger SuS Langscheid/Enkhausen sowie mit Landesligist SV Hüsten 09 und Bezirksligist VfK Iserlohn befassen.

Die jeweils beiden Besten der insgesamt vier Gruppen ermitteln dann nach dem doppelten K.-o.-System die drei Teilnehmer am finalen RWE-Super-Cup, der am Sonntag, 1. Februar, in Hüsten stattfinden wird.

Vier weitere Zwischenrundenturniere finden in Plettenberg, Bestwig, Wickede und Warburg statt. Auch hier kommen jeweils drei Teams ins Finale, der 16. Teilnehmer wird beim Vorweg-Cup für Kreisligisten ermittelt (Samstag, 31. Januar, in Hüsten).