Fast 70 Teilnehmer beim Mitternachtsturnier des Mendener SC Mambas

Am Mitternachtsturnier des Mendener SC Mambas nahmen fast 70 Skaterhockeyspieler teil.
Am Mitternachtsturnier des Mendener SC Mambas nahmen fast 70 Skaterhockeyspieler teil.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Seit vielen Jahren ist es eine schöne Tradition. Das Mitternachtsturnier des Mendener SC Mambas erfreute sich am Samstag nach Weihnachten allergrößter Beliebheit.

Menden. 68 Teilnehmer, die in neun Mannschaften aufgeteilt wurden, spielten bis weit in den späten Abend hinein in der Zöpnek-Halle nach dem Motto „Just for fun“.

„Das war ein schöner Jahresabschluss“, sagte Alexander Buß, der sportliche Leiter der Mambas. Für die MSC-Herren geht im neuen Jahr schon früh weiter.

Am Wochenende absolviert der Zweitliga-Aufsteiger ein Kurz-Trainingslager in Sümmern, um sich die ersten Grundlagen für die kommende Saison zu verschaffen.