Ein kurioser Spielverlauf im B-Liga-Derby

Menden..  Der 26. Spieltag in der Staffel Ost der Iserlohner Fußball-B-Ligen brachte keine Veränderungen. Der FC Hemer Erciyes führt das Klassement weiter an, der SV Oesbern und der GFV Olympos Menden hoffen weiter auf einen Ausrutscher der Felsenmeerstädter.

Kurioser Spielverlauf beim Derby zwischen dem BSV Menden III und der DJK Bösperde II: Bis zur 60. Minute lag die BSV-Dritte mit 0:5 hinten, dann gab es für die Hausherren auch noch eine Ampelkarte. In Unterzahl startete man eine Aufholjagd. Aber zu einem Punktgewinn reichte es nicht mehr (4:6).

Spannend dürfte der kommende Spieltag am Pfingstmontag werden. Denn dann hat der SV Oesbern den Tabellenführer Hemer Erciyes zu Gast. Und der Dritte, der GFV Olympos, ist beim Vierten SC Tornado Westig zu Gast. Die Begegnungen vom Wochenende im Überblick:

Olympos Menden - SV Deilinghofen/S. II 5:2 (3:2)

Tore: 0:1 (3.), 1:1 (26.) Smelich, 2:1 (33.) Steuer, 3:1 (35.) Smelich, 3:2 (43.), 4:2 (68.) Smelich, 5:2 (78.) Deuse.

BSV Menden III - DJK Bösperde II

4:6 (0:1)

Tore: 0:1 (20.) Terbrüggen, 0:2 (54.) Bochnia, 0:3 (57.) Terbrüggen, 0:4 (58.) Schröder, 0:5 (60.) Terbrüggen, 1:5 (67.) König, 1:6 (70.) Terbrüggen, 2:6 (86.) Edward Robinson, 3:6 (89.) König, 4:6 (90.) Abels.

Gelb-rote Karte: Fabian Huß (BSV) nach Foulspiel (65.).

Vatanspor Hemer II - SV Oesbern

1:10 (1:2)

Tore: 0:1, 0:2 (19./37.) Weßelborg, 1:2 (39.), 1:3 (53.) Weßelborg, 1:4 (60.) Kaupmann, 1:5 (62.) Schürmann, 1:6 (64.) Weßelborg, 1:7 (70.) Harris, 1:8 (77.) Püttschneider, 1:9 (82.) Weßelborg, 1:10 (87.) Diaz Borrego.

FC Italia Menden - SF Hüingsen II

0:0

Tore: Fehlanzeige.

F C Hemer Erciyes - GW Menden II

6:1 (2:0)

Tor für GWM: 1:6 (90.) Zerbs.