Dirk Bonsemeier genießt Mitglieder-Vertrauen

Führt auch weiterhin den TC Lendringsen: Dirk Bonsemeier.
Führt auch weiterhin den TC Lendringsen: Dirk Bonsemeier.
Foto: WP

Menden..  Der TC Lendringsen setzt auf bewährte Kräfte. Einhellig wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung drei wichtige Vorstandsmitglieder in ihren Positionen bestätigt. Dirk Bonsemeier als erster Vorsitzender, Daniel Schauerte als Sportwart und Bärbel Rink-Luig als Kassiererin wurden wiedergewählt.

Neu regelten die Mitglieder die Betreuung der Nachwuchsarbeit. Natalie Levermann rückte zur ersten Jugendwartin auf. Silke Großmann wurde zweite Jugendwartin.

Vor den Personalentscheidungen ließ der TCL-Vorstand das Jubiläumsjahr 2014 Revue passieren. Bärbel Rink-Luig erinnerte an die verschiedenen Aktivitäten zum 40-jährigen Bestehen des Vereins – von der Renovierung des Clubhauses an der Mozartstraße in Hüingsen über die Herausgabe der Festschrift bis hin zum Unterhaltungsprogramm mit Liveband. Ihr Dank galt allen engagierten Mitgliedern, die für den Verein nicht nur ihre Freizeit opferten.

Auch in diesem Jahr setzt der TCL seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Sport-AG der Grundschule in Hüingsen fort.

Sportwart Daniel Schauerte würdigte die Leistungen der abgelaufenen Saison und kündigte Neuformierungen an. Neben dem Damenteam und den beiden U15-Vertretungen bei den Juniorinnen und Junioren schlagen drei Herrenmannschaften für den TCL auf: Die erste Herrenmannschaft geht in der Kreisliga an den Start, die Herren 30 sind in der zweiten Bezirksklasse gemeldet, und die Herren 55 gehören der ersten Bezirksklassen.