Das Duell der besten Fans der Liga

Die Westfalia-Fans stehen wie eine Wand hinter der Mannschaft von Trainer Christoph Gutzeit. Die Stimmung dürfte am Samstag gegen Hohenlimburg daher besonders emotional werden.
Die Westfalia-Fans stehen wie eine Wand hinter der Mannschaft von Trainer Christoph Gutzeit. Die Stimmung dürfte am Samstag gegen Hohenlimburg daher besonders emotional werden.
Foto: sportpresse-reker.de, Dietmar Reker, www.sportpresse-reker.de
Was wir bereits wissen
Es ist das Spiel der Spiele in der Handball-Landesliga 4. Der Erste gegen den Zweiten. Beide nach Minuspunkten gleichauf. Der TV Halingen erwartet am Samstagabend in der Mehrzweckhalle (19.15 Uhr) die HSG Hohenlimburg. Der Sieger hätte den wohl entscheidenden Schritt in Richtung Verbandsliga getan.

Halingen..  Im Vorfeld des Handball-Schlagers sprachen wir mit Wolfgang Mick (TV Halingen), der zur Zeit Urlaub im bayrischen Oberstdorf macht, und Stephan Willner (HSG Hohenlimburg) und baten beide Vorsitzende angefangene Fragenstellungen zu vervollständigen.

Frage: Die Meisterschaft in der Staffel 4 wird am Samstag noch nicht entschieden, weil...

Wolfgang Mick: ... dann noch acht beziehungsweise neun Spiele (bei uns) ausstehen – und da kann es durchaus noch Überraschungen geben.

Stephan Willner: ...noch genügend Spiele zu spielen sind und Halingen noch gegen die abstiegsbedrohte Zweite von Volmetal antreten muss. Und die werden als zukünftiger Drittligist eine Landesliga-Mannschaft haben wollen.

Unsere Mannschaft wird gewinnen, weil...

Wolfgang Mick: ... sie zur Zeit top drauf ist, konzentriert und gut spielt und hervorragend eingestellt ist.

Stephan Willner: ... wir als Kollektiv stärker auftreten.

Der Aufstieg in die Verbandsliga wäre für uns ein Traum, weil...

Wolfgang Mick: ...wir diese Liga seit etlichen Jahren vermissen.

Stephan Willner: ... wir unseren Zuschauern dann ein entsprechend hohes Handball-Niveau bieten könnten.

Das Gerücht über den angeblichen Wechsel von zwei Halinger Spielern und des Trainers im Falle eines verpassten Aufstiegs haben mich amüsiert, weil...

Wolfgang Mick: ...wir bereits feste Zusagen von Mannschaft und Trainerstab haben.

Stephan Willner: ... es lustig ist, zu beobachten, welche Gerüchte im Vorfeld eines Spitzenspiels in Umlauf kommen.

Unsere Fans sind ein großer Pluspunkt für uns, weil...

Wolfgang Mick: ... sie immer Stimmung in der Halle machen und die Jungs auf dem Spielfeld bedingungslos anfeuern.

Stephan Willner: ... sie trotz aller Emotionen immer sportlich fair auftreten und deshalb die besten Fans der Liga sind.