C-Junioren von Menden United in Entscheidungsrunde

Menden..  Die Fußball-C-Junioren von Menden United stehen vor vielleicht der wichtigsten Woche der Saison. Am Dienstag beginnt die Entscheidungsrunde um die Kreismeisterschaft. Die Youngster von Menden United treffen dabei auf die Alterskollegen von der SG Hemer (morgen, 18 Uhr, Seilersee-Stadion) und von FC Iserlohn III (Donnerstag, 18 Uhr, Dammstadion Hemer).

Menden United hat bislang eine bemerkenswerte Saison in der Staffel 1 der Kreisliga absolviert. Es gab 16 Siege mit einem unglaublichen Torverhältnis von 194:5 Toren. „Der Kreismeistertitel und die Teilnahme an der Aufstiegsrunde wäre im ersten Jahr von Menden United ein toller Erfolg“, sagt Torsten Strott, der zusammen mit Jens Römer das Team betreut. Allerdings weiß der Lendringser auch um die Schwere der Aufgabe. „Hemer ist sehr stark, und beim FC Iserlohn weiß man nicht, wer von oben dabei ist“, so Strott.

Der Sieger ist für die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga qualifiziert. Dort trifft der Iserlohner Meister auf die Titelträger aus den Kreisen Gelsenkirchen, Herne, Hagen und Unna-Hamm. Der Gruppensieger und der Zweite steigen auf.