Bembom-Schoof wiedergewählt

Menden..  Auf dem Kreisjugendtag am Montag in der Halinger Mehrzweckhalle wurde Gundula Bembom-Schoof (TV Halingen) erneut für drei Jahre zur Jugendausschuss-Vorsitzenden gewählt. Sie geht damit bereits in ihre vierte Amtsperiode.

„Mir ist die Sache ans Herz gewachsen und mir macht die Aufgabe sehr viel Spaß“, sagte die Kreis-Funktionärin. „Ich denke, wir haben in den vergangenen Jahren viel bewegt und wir wollen versuchen, auch in nächster Zeit neue Impulse zu setzen.“ Bembom-Schoof denkt dabei an die Bildung von Workshops, in denen Aufgaben besprochen und verteilt werden sollen.

Wiedergewählt wurde auch Philipp Strotkötter (TV Halingen) als Mädchenwart und Staffelbetreuer. Jürgen Risse bleibt weiterhin für die männlichen Kreisauswahlen zuständig. Für den ausgeschiedenen René Voigt übernimmt Siggi Motzki-Biele den weiblichen Bereich. Zudem wird noch ein weiterer Mitarbeiter in Sachen Staffelbetreuung gesucht.