Balver Youngster spielen um den Kreistitel

Balve..  Das Schulzentrum in Balve ist am Wochenende erneut Schauplatz von zwei Nachwuchsturnieren. In der Sporthalle am Krumpaul werden heute und morgen die Endrunde um die Kreismeisterschaften der D- und C-Junioren im Hallenfußball des Kreises Arnsberg ausgetragen.

Für die Titelkämpfe haben sich auch heimische Teams qualifiziert und man darf gespannt sein, in wie weit die Youngster aus Balve um die vorderen Plätze mitspielen können.

Heute ab 10.15 Uhr spielen acht C-Juniorenmannschaften bei einer Spielzeit von 13 Minuten um den Titel. Gegen 15 Uhr soll der Hallenmeister feststehen. Es spielen in der Vorrunde:

Gruppe 1: SC Neheim II, JSG Herdringen/Müschede, JSG Oeventrop/Freienohl, JSG Balve/Garbeck/Affeln.

Gruppe 2: SSV Allendorf, SC Neheim I, SV Arnsberg 09, TuS Sundern.

Am Sonntag geht es an gleicher Stelle mit den D-Junioren weiter. Hier sind ab 10.30 Uhr zehn Teams am Start (Spielzeit: einmal zehn Minuten). Die Gruppeneinteilung:

Gruppe A: SC Neheim II, SV Arnsberg 09 I, TuS Sundern , JSG Stockum/Amecke/Endorf, JSG Oeventrop/Wennemen.

Gruppe B: JSG Langenholthausen/Küntrop/Mellen, SV Bachum/Bergheim, SG Balve/Garbeck, SV Arnsberg 09 II, SC Neheim I.