Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Menden

Auf dem Weg zum Klassenerhalt ist ein Sieg gegen Pelkum Pflicht

24.01.2015 | 00:11 Uhr

Platte Heide. Während die erste Herrenmannschaft in der Tischtennis-Landesliga spielfrei ist – die Partie gegen DJK TuS 02 Siegen (7:9) fand bereits am vergangenen Wochenende statt –, ist die zweite Mannschaft im Bezirksliga-Heimspiel gegen den TTC Pelkum gefordert.

Ziel ist der Klassenerhalt – dafür muss gegen den derzeitigen Tabellenletzten aus Hamm nach Möglichkeit ein Sieg her. Allerdings ist man gewarnt – im Hinspiel unterlag die Afting-Sechs den Pelkumern mit 5:9, und angesichts der engen Tabellenkonstellation (zwischen Platz fünf und zwölf liegen gerade einmal vier Punkte) gibt es keine leichten Spiele.

Der TTV baut dabei auf die zuletzt gezeigten guten Leistungen und vertraut außerdem auf den Heimvorteil.

TTV-Herren II: Tim Hankeln, Müller, Klaas, Afting, Daniel Brüning, Bley, Jurasek, Meyer, Maywald. – Beginn: Sonntag, 10 Uhr.

Für die Dritte geht die Abschiedstour aus der Bezirksklasse 3 weiter – beim Tabellenvorletzten TTC Hagen IV dürfte man erneut ohne große Siegchance sein. Die 4:9-Hinspielniederlage war immerhin die „knappste“ – mehr als der eine oder andere Punktgewinn dürfte trotzdem nicht drin sein.

TTV-Herren III: Jubbs, Theo Ebel, Lente, Richard Brüning, Güntner. – Beginn: Samstag, 17 Uhr.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
20. Mendener Cross-Triathlon
Bildgalerie
Triathlon
Sauerlaund-Cup Finale
Bildgalerie
Handball
Jr. Sauerland-Cup
Bildgalerie
Handball
article
10269849
Auf dem Weg zum Klassenerhalt ist ein Sieg gegen Pelkum Pflicht
Auf dem Weg zum Klassenerhalt ist ein Sieg gegen Pelkum Pflicht
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/menden/auf-dem-weg-zum-klassenerhalt-ist-ein-sieg-gegen-pelkum-pflicht-aimp-id10269849.html
2015-01-24 00:11
Menden