Das aktuelle Wetter NRW 14°C
FSV Werdohl 2

Aufsteiger legt starken Endspurt hin

30.11.2010 | 17:48 Uhr
Aufsteiger legt starken Endspurt hin

Werdohl. Am kommenden Sonntag steht der erste Rückrunden-Spieltag auf dem Programm, mit dem Derby FSV Werdohl 2 - SC Plettenberg. Schnee und Eis werden König Fußball wohl einen Strich durch die Rechnung machen. Was Stephan Bartolein – im Gegensatz zu seinem SCP-Trainerkollegen Ralf Sonnenberg – gar nicht passen würde.

Denn drei Siege in Folge haben das Stimmungsbarometer und Selbstvertrauen beim Aufsteiger merklich ansteigen lassen. Kein Wunder: Denn mit jetzt 15 Punkten ist die Werdohler Zweitvertretung auf den elften Tabellenplatz geklettert, mit „Luft auf den ersten Abstiegsplatz“ (Trainer Bartolein).

Bis zum ersten Dreier in der Bezirksliga musste der Klassenneuling aber lange warten. Erst am 13. Spieltag war es mit dem 5:0-Heimsieg gegen den VfK Iserlohn so weit. Davor bezahlte die junge Mannschaft reichlich Lehrgeld.

„Quäntchen Glück“ ist zurückgekehrt

Zwar unterlag der Aufsteiger gegen die fünf Topteams der Bezirksliga. Aber was für FSV-Trainer Stephan Bartolein viel wichtiger ist: Bis auf Dünschede ging keine Partie gegen einen vermeintlichen Gegner auf Augenhöhe verloren. Das war auch ein Grund, warum die Verantwortlichen „ruhig geblieben sind“. Inzwischen ist auch das „Quäntchen Glück“ (Bartolein) zum Riesei zurückgekehrt. Wie gegen Rüblinghausen, als Tim Dlugolentzki mit einem Doppelschlag in der Schlussphase den 3:1-Heimsieg perfekt machte.

Dabei ist die personelle Situation nach wie vor angespannt. So fehlen Trainer Bar-tolein immer noch sechs Spieler, die „unter die ersten Elf kommen könnten“. Deshalb ist der Übungsleiter über Hilfe von oben dankbar. „Im Nachhinein haben wir alles richtig gemacht“, blickt Stephan Bar-tolein auf die dreifache Herausforderung „Aufsteiger, Verletzungspech und Situation der ersten Mannschaft“. Denn auch das personelle Korsett des Landesliga-Tabellenführers ist eng geschnürt.

Vor sechs Wochen hat Stephan Bartolein eine interne Rechnung aufgemacht. Die beinhaltet 18 Punkte bis zur Winterpause. Vor dem Derby gegen Plettenberg sind es schon 15. „Der Klassenerhalt ist näher gerückt“, freut sich der Übungsleiter. Und das erste Ziel, „auf einem Nichtabstiegsplatz zu überwintern“, ist nicht nur wegen des Wintereinbruchs realistisch.

Martin Droste



Kommentare
Aus dem Ressort
Drei heimische Talente spielen für Phoenix Hagen in der NBBL
Basketball
Es war der größte Erfolg der noch jungen Vereinsgeschichte, als die Basketballer der Phoenix Hagen Juniors im Frühjahr den dritten Rang beim „Top 4“ der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) in Bamberg belegten und mit dem jetzigen BBL-Spieler Sören Fritze auch den „MVP“, also den wertvollsten...
Ausrichter LTV 61 mit Stadtmeisterschaften zufrieden
Hallenfußball
Direkt auf Anhieb verstanden hatten den neuen Modus in der Endrunde bei den Lüdenscheider Hallenfußball-Stadtmeisterschaften 2013 nicht alle Aktiven und Zuschauer und so es gab am zweiten Turniertag doch noch die eine oder andere Nachfrage. Am Ende aber war fast jeder mit den Titelkämpfen vom...
In der SAP-Arena platzt der Knoten
Eishockey
Hochverdient sicherten sich die Iserlohn Roosters am Samstagabend in Mannheim mit einem 5:2 (0:0, 5:2, 0:0)-Sieg drei Punkte, nutzten die Fehler des Gegners und brachten im Schlussdrittel den Vorsprung souverän über die Zeit.
RSV triumphiert am Felderhof
Hallenfußball
Der Sieger des 39. Hallenfußballturniers des Kiersper SC heißt RSV Meinerzhagen. Durch einen 2:0-Endspielsieg gegen den starken B-Liga-Spitzenreiter FC Phoenix Halver sicherte sich der Bezirksligist am Samstag den Gewinn des Sparkassen-Pokals 2013.
„Das Basisprinzip ist die Drehung“
Aikido
Vor einiger Zeit wurden im Gebäude an der Kirchstraße 38 in Altena noch Frühlingsrollen, Peking-Gulaschsuppen und Ente Szechuan serviert. Inzwischen wird in den Räumlichkeiten mitten in der Fußgängerzone nicht mehr geschlemmt, sondern getrimmt – aber das auch weiterhin asiatisch.
Fotos und Videos
Nacht der Show in Balve
Bildgalerie
Balve Optimum 2013
DM-Titel der Amazonen in Balve
Bildgalerie
Balve Optimum 2013
APS beim Balve Optimum
Bildgalerie
Balve Optimum 2013
DM-Springen in Balve
Bildgalerie
Balve Optimum 2013