Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Reiten

Horstmarer Reitertage beginnen schon morgen

09.06.2010 | 18:53 Uhr
Horstmarer Reitertage beginnen schon morgen
Reit- und Springturnier RV Lünen-Horstmar..

Lünen. Am kommenden Wochenende richten sich die Blicke der heimischen Reitsportszene wieder gespannt auf den Alten Postweg. Denn der RV Lünen-Horstmar lädt wieder zu seinem großen Reit- und Springturnier ein.

Erstmals geht es dabei bereits am Freitag los. Schon ab 12.30 Uhr stehen erste Dressurprüfungen an. „Wir haben das Turnier zum ersten Mal auf drei Tage ausgedehnt, um den Zeitplan ein wenig zu entzerren und den vielen Teilnehmern so noch bessere Startbedingungen zu bieten”, sagt RVL-Vorstandsmitglied Martin Dellwig, der sich Freitag auch selbst in den Sattel schwingt.

Mit einer Dressurprüfung der Klasse M, in den Vorjahren nicht im Programm, wartet am Freitag gegen 17.30 Uhr auch sportlich gleich das erste Highlight. Vollgepackt mit zahlreichen Spring- und Dressurprüfungen ist auch der Samstag, so dass es im Sprungparcours bereits ab 8 Uhr zur Sache geht. Hochspannung ist dann spätestens wieder ab 18 Uhr garantiert, wenn es in einer Mannschaftsspringprüfung der Klasse A um den „Dr. Hollinde-Gedächtnis-Pokal” geht. „In den letzten Jahren hatten wir allein bei diesem Wettkampf immer so 600 Zuschauer”, hofft Dellwig auch am nächsten Wochenende auf eine ähnliche Resonanz. Über die drei Turniertage verteilt rechnen die Organisatoren sogar mit etwa 3000 Besuchern.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des Reitsportnachwuchses und auch hier ist wieder frühes Aufstehen angesagt, denn der erste Wettbewerb beginnt bereits um 7.30 Uhr. „Der Sonntag ist bei uns mehr der Familientag”, rechnet Dellwig mit zahlreichen Eltern und Großeltern auf der Anlage, die den eigenen Nachwuchs bei den ersten reitsporttechnischen Gehversuchen unterstützen werden.

Segway-Fahren darf probiert werden

Abseits des Dressur- und Sprungvierecks haben alle Aktiven und Zuschauer zudem wieder einmal die Möglichkeit das Fahren auf dem Elektroroller „Segway” zu probieren.

Insgesamt werden am Alten Postweg wieder zwischen 1.300 und 1.400 Startern erwartet. „Mittlerweile haben wir nämlich bereits einen Einzugskreis von mindestens 60 Kilometern”, berichtet Dellwig auch über viele Starter aus dem Raum Dortmund, Recklinghausen, Datteln und dem gesamten Kreis Unna.

Markus Wilczek



Kommentare
Aus dem Ressort
VfB Lünen will weiter klettern: Die Vorschau
Fußball-Kreisliga
Nach fünf Siegen in Serie bekommt des der VfB Lünen (7.) mit starken Kirchdernern (8.) zu tun. Der SV Preußen will nach der Pleite in der Vorwoche gegen eben diese Mannschaft Wiedergutmachung leisten. Wir blicken auf alle Kreisligapartien, die am Wochenende anstehen.
Werner Smuda zieht eine erste BVB-Bilanz
Fußball-Landesliga 4
Nach vier Spielen hatte Landesligist BV Brambauer-Lünen acht Punkte auf dem Konto. Sechs Spiele später sind nur vier hinzu gekommen. Der Vorsprung auf den SV Dorsten-Hardt, der als Tabellen-14. den ersten Abstiegsplatz belegt, beträgt nur noch vier Punkte. Im Interview spricht Werner Smuda,...
Westfalia Wethmar rückt der Spitze näher
Fußball-Bezirksliga
Ein Drittel der Bezirksliga-Saison ist gespielt und das von vielen prognostizierte Titelrennen zwischen dem Werner SC und Westfalia Wethmar scheint Wirklichkeit zu werden. Durch den vierten Sieg in Serie beim 3:0 in Scharnhorst rückte Wethmar bis auf einen Zähler an den Spitzenreiter heran. Denn der...
Für den LSV heißt es Niemandsland statt Aufstieg
Fußball-Landesliga
Offiziell hatte sich Landesligist Lüner SV vor der Saison das Ziel gesetzt, oben mitzuspielen. Intern hofften die Verantwortlichen sogar noch auf ein bisschen mehr. Erst recht nach den drei Siegen zum Saisonstart. Nach einem Drittel der Spielzeit ist der LSV allerdings im Niemandsland der Tabelle...
Preußen-Damen entführen Punkt aus Herne
Sportkegeln
Die Bundesliga-Keglerinnen der Preußen haben einen Punkt vom Aufsteiger Herne mitgenommen. Dabei stellten die an sich problemlos laufenden Kunststoffbahnen eine besondere Herausforderung dar. Denn trotz guter Würfe fielen fast ausschließlich nur Achter und brachten beide Teams an den Rand der...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos