Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Jugendfußball

Heute zwei Pokalspiele in Wethmar

13.11.2012 | 18:25 Uhr
Heute zwei Pokalspiele in Wethmar

Wethmar. Eine Doppelchance auf den Einzug ins Kreispokalfinale bietet sich den Nachwuchsfußballern des TuS Westfalia Wethmar am heutigen Abend.

Die D-Junioren empfangen im Halbfinale um 18 Uhr am Cappenberger See die SG Selm. Im Anschluss (19.45 Uhr) treffen die B-Junioren auf den TuS Ascheberg. „Unsere beiden Mannschaften spielen in der Meisterschaft ganz vorn mit, sollten deshalb auch im Pokal heute eine gute Chance haben das Endspiel zu erreichen“, sagt Jugendleiter Bernd Völkering.

Er scherzt mit Blick auf das Länderspiel zwischen Holland und Deutschland und der großen Absagenflut: „Wer guten Fußball sehen möchte, der sollte lieber unsere beiden Spiele schauen, denn die Wethmarer Teams treten in Bestbesetzung an.“

Die Endspiele finden am Samstag, 24. November, in Lüdinghausen statt. Dabei haben die Grün-Weißen sogar noch die Chance auf den Final-Dreierpack, denn auch die A-Junioren stehen noch im Halbfinale und treten am Samstag (16 Uhr) auf eigenem Platz gegen den VfL Senden an.

Einstimmung auf den Lichtermarkt

Parallel läuft dann ab 15 Uhr auch schon der 4. Wethmarer Lichtermarkt auf der Anlage am Cappenberger See. „Wir sind schon dabei die Buden und Dekoration aufzubauen“, sagt Völkering und blickt freudig voraus: „Das Wetter soll mitspielen. Deshalb hoffen wir wieder auf ein volles Haus. Wenn dann auch noch unsere A-Jugend gewinnt, könnte es ein wirklich perfekter Samstag werden.“



Kommentare
Aus dem Ressort
Keglerinnen von Preußen Lünen starten gut
Sportkegeln
Ohne Probleme sicherten die Bundesliga-Keglerinnen der Preußen im ersten Heimspiel die volle Ausbeute. Die Gäste aus Langenfeld traten allerdings nicht in Bestbesetzung an, eine Keglerin musste verletzungsbedingt vorzeitig aufhören. Erfreulich auf Lüner Seite war, dass Ines Misch nach langem Ausfall...
VfK Lünen-Süd setzt Siegesserie fort - trotz Krankheit
Ringen: Landesliga
Gleich drei Ringer des VfK Lünen-Süd hatten am Samstag mit der Grippe zu kämpfen. Doch davon ließ sich der Landesligist nicht stoppen: Die Süder landeten den dritten deutlichen Sieg im dritten Duell. Neuzugang Schamil Daziev freute sich über einen sicheren Schultersieg.
Knapper Sieg für Oberaden / Pech für Lüner SV
Handball
Im Spitzenspiel der Verbandsliga landeten die Handballern des SuS Oberaden gegen Tabellenführer Haltern-Sythen einen knappen Sieg. Die Oberadener bleiben dadurch oben dabei. Zwei bittere Niederlagen mussten die Landesligateams des Lüner SV einstecken. Die VfL-Frauen starten mit einem Sieg in die...
Vier gehaltene Elfmeter und drei Spektakel
Fußball-Kreisligen A
Einige hochinteressante Vergleiche hat der aktuelle Spieltag in den Kreisligen A geboten. Brambauers Reserve-Keeper hielt gleich drei Elfmeter - Punkte gab es trotzdem nicht. Auch Wethmars Schlussmann hielt einen Elfer und freute sich über zehn Treffer seiner Vorderleute. Torreich ging es auch bei...
Wethmar nur Remis / Oberaden weiter punktlos
Fußball: Bezirksliga 8
Für die Bezirksliga-Kicker des TuS Westfalia Wethmar ist ein erneutes Remis vor eigenem Publikum und erneut gegen einen Aufsteiger zu wenig, will man auf Dauer oben bleiben. Mit 1:3 hat der SuS Oberaden das Bezirksliga-Derby gegen Kaiserau verloren. Der SuS wartet weiter auf den ersten Punktgewinn.
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Radfahren: 36. Münsterland-Acht
Bildgalerie
Fotostrecke
43. Kanu-Regatta Lünen
Bildgalerie
Fotostrecke