U23-Frauen: Sieg für Sofia Wiedenroth

Saalhausen..  Die Elite-Rennen der Frauen und Männer waren nicht die einzigen Rennen am gestrigen Sonntag in Saalhausen.

Bereits um 9 Uhr morgens ging es mit dem Männer-Master los. Beim Männer-Master 1 (5 Runden) gewann Markus Werner (Vogtland Bike) in 1:17:43,8 Stunden vor Matthias Frohn (RSC Sturmvogel Bonn, 1:19:08,2) und Andreas Kiesewetter (MTB Beck, 1:19:39,7).

Beim Männer-Masters 2-3 (5 Runden) war Uli Brucker (SC Hausach, 1:20:26,6 Stunden) ganz vorne. Es folgten Stefan Knopf (Radsport Rhein-Neckar, 1:20:58,8) und Christoph Müller (MSC Salzbödetal, 1:21:33,6) auf den Plätzen zwei und drei. Im Männer-U23-Rennen (6 Runden) triumphierte Georg Egger (MSC Wiesenbach, 1:23:22,4 Stunden) vor Martin Frey (TSV Dettingen, 1:23:40,0) und Sven Strähle (TSV Böblingen), 1:23:53,6).

Bei den Frauen U23 (5 Runden) gewann Sofia Wiedenroth (TSV Niederstaufen; 1:25:05,4 Stunden) vor Majlen Müller (Velo Solingen, 1:25:28,2) und Lena Putz (SSV Mounty Altenberg; 1:26:48,9).