Tobias Wurm wird Co-Trainer beim 1. FC Kaan

Kaan-Marienborn..  Tobias Wurm, seit Januar 2015 Inhaber der Trainer-A-Lizenz (UEFA A Level), wird in der neuen Saison als spielender Co-Trainer an der Seite von Trainer Thorsten Nehrbauer die Westfalenligamannschaft des 1. FC Kaan-Marienborn betreuen. Tobias Wurm bringt jahrelange Erfahrung aus dem höherklassigen Amateurfußball mit und hat seit 2008 als Spieler beim 1. FC Kaan-Marienborn etliche Erfolge vorzuweisen.

Poletan wird Torwarttrainer

Zeitgleich wird Sveto Poletan in der neuen Saison das Training der Torhüter übernehmen. Sveto Poletan hat selber als Torhüter in der 2. Liga im ehemaligen Jugoslawien und später vier Jahre in der Amateur-Oberliga bei Bad Homburg gespielt. Zusätzlich wird er für den Verein als Spiel- und Spielerbeobachter fungieren.

Um die therapeutische Betreuung wird sich in der kommenden Spielzeit Physiotherapeut Luis Otero kümmern.

„In diesem Zusammenhang möchte sich der Verein ausdrücklich bei Heiko Mahle bedanken, der in den letzten Jahren erfolgreich unsere Torhüter trainierte. Ebenso bedanken wir uns bei Peter Kovacs, der bisher für die therapeutische Behandlung des Teams zuständig war. Wir wünschen den beiden alles Gute und hoffen, dass wir uns bald auf dem Sportplatz in Kaan-Marienborn wieder sehen, “ erklärt der sportliche Leiter Jochen Trilling.