Thiesbrummel schrammt knapp an Bronze vorbei

Tim Thiesbrummel SG Wenden
Tim Thiesbrummel SG Wenden
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Gleich zwei Leichtathletik-Meisterschaften standen auf der Agenda der SG Wenden.

Wenden..  In Dortmund waren es die westfälischen Jugendmeisterschaften (U18/U20) mit Marie Bayer und Tim Thiesbrummel und in Bottrop die NRW Open-Meisterschaften mit Simon Huckestein, Florian Herr, Sven

Als Gesamt-Elfter und drittbester Deutscher schaffte Sven Huckestein über 5000 Meter zum ersten Mal den Sprung unter die begehrte 15-Minuten-Marke. Im Ziel zeigte die Uhr mit 14:55,97 Minuten die nun neue persönliche Bestzeit von Sven Sidenstein.

Bestleistung in Dortmund

Fast zeitgleich schrammte Tim Thiesbrummel in Dortmund bei den U 20-Meisterschaften über 1500 Meter am Treppchen knapp vorbei. Dennoch konnte sich der Hünsborner über seine Leistung freuen, denn mit 4:06,83 Minuten war es schnell wie noch nie Es fehlt ihm lediglich noch etwa 1,5 Sekunden bis zur Norm für die deutschen Jugendmeisterschaften. Auch für Marie Bayer gab es eine neue 1500-Meter-Bestzeit zu feiern. Die U 18 Läuferin belegte in 5:21,78 Minuten Platz 8.

Ergebnisse SG Wenden

Westfälische Jugend: 1500 m U20 4. Platz Tim Thiesbrummel 4:06,83 Minuten; 1500 Meter U 18 8. Platz Marie Bayer 5:21,78 Minuten.
Ergebnisse NRW open:
5000 m Sven Sidenstein 14:55,97 Minuten; 5000Meter: Nils Schäfer 15:43,24 Minuten, 1500 Mete: Simon Huckestein 4:01,36 Minuten.