Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Kreis Olpe

TC Helden Repetal feiert Ende Juli ein Doppeljubiläum

11.07.2008 | 16:56 Uhr

Repetal. Der TC Helden Repetal feiert vom 25. bis 27. Juli "50 Jahre": 30 Jahre Tennisclub und das 20. Repetaler Eurolux-Turnier.

Gespielt wird um die Eurolux-Wanderpokal. Die teilnehmende Paare müssen zusammen 75 Jahre und älter sein. Jedes Paar absolviert mindestens zwei Spiele. Den heimischen Tennisvereinen sind die Ausschreibungen und Meldelisten zugegangen.

Um bei der Auslosung berücksichtigt zu werden, muss die Anmeldung bis spätestens 23. Juli beim TC Helden eingetroffen sein. Ausgelost wird am Mittwoch, 23. Juli, um 19 Uhr im Clubhaus des TC.

Anmeldungen können bei den Organisatoren Harro Grunbach (Tel: 02722/8193) und Herbert Vasold (02721/3136) abgegeben werden. Alle Teilnehmer werden über ihren Spielbeginn telefonisch oder per E-Mail informiert.

Das Siegerpaaar 2007 in der Hauptrunde - Petra und Marco Lück vom TC GW Freudenberg - will seinen Pokal verteidigen. Ihren Titel in der Nebenrunde möchten Yvonne Eisenbach (TC Milstenau) und Thomas Menzebach (TC Schmallenberg) behalten. Im Jubiläumsjahr wird wieder eine Trostrunde ausgespielt.

Als Ehrengäste haben sich Bürgermeister und Schirmherr Alfons Stumpf, Robert Hampe (Präsident des Westfälischen Tennisverbandes), Professor Dr. Ing. Herbert Schnauber (Bezirksvorsitzender) und Kreisvorsitzender Wolf Heider Schöne angesagt.

Prof. Dr. Schnauber wird zwei verdientenMitgliedern des TC Helden Repetal die bronzene Ehrennadel des Westfälischen Tennisverbandes verleihen. Die Siegerehrung am Sonntag gegen 19.30 Uhr nehmen Rüdiger König vom Stadtsportverband und Harro Grunbach (1. Vorsitzender TC Helden) vor.

Bei einer Tombola werden attraktive Preise verlost. Für das leibliche Wohl sorgen die Frauen des TC Helden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Avdi Qaka: „Wir nehmen die Mitfavoriten-Rolle an“
VfR Rüblinghausen
Mit einem neuen Trainer geht Fußball-A-Kreisligist VfR Rüblinghausen in die Saison: Avdi Qaka wechselte vom Liga-Konkurrenten BW Hillmicke zum VfR und ist der Nachfolger von Werner Heuel.
Gordana Mitrovic im Halbfinale
Handball
Die Attendornerin Gordana Mitrovic, die in der kommenden Saison beim Handball -Bundesligisten Blomberg-Lippe spielt, hat mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft den Sprung ins Halbfinale der U19-Weltmeisterschaft in Mazedonien geschafft.
Lennestädter Team überrascht mit Platz drei
Motorsport
Äußerst spannend geht es gerade für das Motorrad-Team msd-steeldesign.de #111 aus Lennestadt zu. Der zweifache Deutsche Meister im Deutschen Langstrecken Cup (DLC ), mit den Fahrern Onno Bitter (Rüthen), Dierk Mester ( Lennestadt) und Kevin Schmitt (Binningen) steht punktgleich mit die Konkurrenz an...
Stadtpokal am Freitag und Samstag in Iseringhausen
Fußball
Der Fußball-Stadtpokal Drolshagen wird von der SpVg Iseringhausen ausgerichtet. Das Turnier beginnt am Freitag um 18 Uhr mit den Spielen der Reservemannschaften.
Schmidt-Holthöfer: Die richtige Entscheidung
SG Fretter/Serkenrode
Es war ein Anblick, der Serkenrodes Vorsitzenden Herbert Schmidt-Holthöfer ein breites Lächeln in sein Gesicht zauberte. Die hohe Trainingsbeteiligung. Trotz Urlaubszeit fanden 31 Spieler den Weg zum ersten Training der neu gegründeten Spielgemeinschaft Fretter/Serkenrode.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
SC Neheim - SpVg Olpe 0:4
Bildgalerie
Landesliga
Schmallenberg-Kirchhundem 1:0
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Eslohe-Kirchhundem 4:2
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Sportler des Jahres im Kreis Olpe
Bildgalerie
Sportlerehrung