Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Tolles Testspiel

SV Ottfingen freut sich auf die Sportfreunde Siegen

21.01.2015 | 18:05 Uhr
SV Ottfingen freut sich auf die Sportfreunde Siegen
Mounir Saida trifft mit dem SV Ottfingen am Sonntag auf die Sportfreunde Siegen.Foto: Michael Meckel

Ottfingen/Siegen.   Für Mounir Saida, den Trainer des SV Ottfingen, ist es ein „absolutes Highlight“. Für die heimischen Fußballfans mit Sicherheit auch: Regionalligist Sportfreunde Siegen kommt am Sonntag, den 25. Januar zum Testspiel auf den Ottfinger Siepen. Anstoß ist um 14.30 Uhr.

„Sie wollen mit der kompletten ersten Mannschaft antreten,“ sagt Mounir Saida. Für die Sportfreunde ist es einer der letzten Tests vor dem Punktspiel-Auftakt. Denn die Regionalliga West startet bereits am 7. Februar, die Siegener müssen dann beim FC Kray antreten.

Schon voll im Saft

Entsprechend lange befinden sich die Sportfreunde Siegen auch schon in der Vorbereitung. „Seit vier Wochen,“ weiß Mounir Saida, „die sind also schon voll im Saft.“

Satte fünf Wochen mehr Zeit bis zum Punktspiel-Wiederbeginn in der Bezirksliga 5 hat der SV Ottfingen. Er startet am 15. März in Rothemühle. Trotzdem hat er früher mit dem Training angefangen. Ein Grund ist auch das Siegen-Spiel. Saida: „Damit wir am Sonntag nicht ganz so schlecht aussehen...“

Dass dieses Spiel überhaupt zustande gekommen ist, ist in erster Linie ein Verdienst des Ottfinger Trainers. Der hat mit Michael Boris in dessen erster Amtszeit in Siegen zusammengearbeitet. Saida war verantwortlich für die U19 der Sportfreunde, Michael Boris für die Regionalliga-Mannschaft.

„Wir hatten einen regelmäßigen Austausch,“ erinnert sich Mounir Saida gern an die Zeit am Leimbach zurück, „er ist genau so positiv verrückt wie ich.“

Ihr gutes Verhältnis pflegten die beiden auch, als Michael Boris bei den Sportfreunden Lotte arbeitete. Und jetzt, nach Boris’ Rückkehr zu den Sportfreunden Siegen, war die Gelegenheit für ein sportliches Kräftemessen gekommen. So griff der Sportfreunde-Trainer zum Telefon und fragte bei seinem ehemaligen Mitstreiter Mounir Saida wegen eines Freundschaftsspiels an.

„Nennt uns einen Termin“

„Ich habe ihm geantwortet: ,Du weißt, dass wir ein Bezirksligist sind?’“, gibt Saida schmunzelnd seine eigene erste Reaktion wieder.

Das aber habe für Michael Boris keine Rolle gespielt. Im Gegenteil: „Er wollte gegen eine Mannschaft spielen, die alles gibt,“ so Mounir Saida, „ich habe gesagt: Nennt uns einen Termin, den nehmen wir an.“

Siepen noch eisfrei
SV Ottfingen

Der SV Ottfingen kann komplett gegen die SF Siegen antreten. Fraglich ist Felix Schwung, geschont wird Alex Klose.

Glück im Unglück hatte Meik Finke. Dessen Verletzung aus dem Gemeindepokaltunier ist „nur“ eine starke Zehen-Prellung. Mounir Saida: „Es ist zum Glück nichts kaputt.“

Der Sportplatz in Ottfingen ist trotz Minustemperaturen zurzeit eisfrei, bis auf etwas Reif. Saida: „Wenn am Sonntag 22 Akteure auf dem Platz ordentlich Feuer machen, ist das auch weg.“

Es wird also der 25. Januar. Womit sich der SV Ottfingen in eine illustre Schar von Siegener Testspiel-Gegnern einreiht. Zuletzt hatten die Sportfreunde gegen die beiden Oberligisten SV Lippstadt 08 (3:1-Sieg) und Westfalia Rhynern (0:0) gespielt.

Und nur zwei Tage nach dem Spiel in Ottfingen treffen die Siegener auf die traditionsreichen Kickers Offenbach. Die führen die Regionalliga Südwest klar an.

Junge Spieler sollen auch ‘ran

Weit weniger erfolgreich verlief die Saison für die Sportfreunde Siegen. Für sie geht am 7. Februar der Abstiegskampf weiter, und Mounir Saida drückt seinem ehemaligen Verein ganz fest die Daumen: „Die Siegener müssen unbedingt in der Regionalliga bleiben. Wenn nicht, dann würde die ganze Region leiden, auch was den fußballerischen Nachwuchs hierzulande betrifft.“

Der Ottfinger Nachwuchs darf sich am kommenden Sonntag zumindest auf einen ersten Karriere-Höhepunkt freuen. Mounir Saida beabsichtigt, auch die jungen Spieler „in den Genuss dieses Spiels“ kommen zu lassen, wie er ankündigt: „Die haben die ganze Vorbereitung mitgemacht und es ist für die Jungs doch eine einmalige Chance, sich zu präsentieren.“

Lothar Linke

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
SSV Meschede - FC Altenhof 0:2
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
25. Triathlon am Möhnesee
Bildgalerie
Jubiläum
Meschede - Finnentrop/B. 1:5
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
article
10260695
SV Ottfingen freut sich auf die Sportfreunde Siegen
SV Ottfingen freut sich auf die Sportfreunde Siegen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/kreis-olpe/sv-ottfingen-freut-sich-auf-die-sportfreunde-siegen-id10260695.html
2015-01-21 18:05
Kreis Olpe