SV Dahl/Friedrichsthal freut sich über 5000 Euro-Spende

Zwei Großprojekte hat der SV Dahl-Friedrichstahl zuletzt gestemmt: Kunstrasen und Vereinsheim. Nun steht mit einer neuen „SV-Kinder-Arena“ die gezielte Förderung der Kinder und Jugendlichen im Fokus des Vereins. Das Kunstrasen-Kleinspielfeld bietet auf 240 Quadratmetern attraktive Spielmöglichkeiten und ist mit hohen Ballfangnetzen abgesichert. Michael Kebben, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse in Olpe (Mitte) wurde mit einem symbolischen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro freudig von Michael Schneider (links), 1. Vorsitzender und Uwe Schneider (rechts), 2. Vorsitzender, empfangen. Kebben sieht darin auch eine Würdigung der ehrenamtlich geleisteten Arbeit. Der Verein hat etwa die Hälfte der Investitionssumme aus eigenen Mitteln aufgebracht und durch tatkräftige, unentgeltliche Arbeit vieler Helfer erhebliche Kosten eingespart. Die andere Hälfte deckten Zuschüsse und Spenden ab. Dennoch gilt es, ein kleineres Finanzloch zu stopfen, so dass der Verein sich über weitere Spenden freut. Wer den SV unterstützen möchte, ist herzlich willkommen (Spendenkonto, Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden: IBAN: DE51 4625 0049 0000 5560 43). Foto: privat