SV Dahl dankt Bertram Schönauer

Dahl/Friedrichsthal..  Beim SV Dahl-Friedrichsthal wurden Uwe Schneider als 2. Vorsitzender und Andreas Hilgefort als Geschäftsführer für zwei Jahre wiedergewählt.

Der 2. Kassierer Bertram Schönauer, der dieses Amt 15 Jahre ausgeübt hat, stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Ihm wurde für seine geleistete Tätigkeit ein ganz herzlicher Dank ausgesprochen. Nachfolger wird Janis Besting. Sieben Beisitzer wurden in den erweiterten Vorstand berufen.

Sportlich läuft es prima

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Anton-Peter Wolf, Gerhard Hausen, Walter Geberbauer, Andreas Krüger und Georg Ohm geehrt. Seit 25 Jahren gehören Marianne Weiss, Carola Hesse, Michael Heer, Bernd Lütticke, Uwe Knipp, Stefan Hardenack, Mike Middel, Christian Klein und Sascha Lukas dem SV Dahl-Friedrichsthal an.

Sportlich verläuft die Saison für die I. Senioren-Fußballmannschaft sehr erfreulich. Als Aufsteiger nimmt sie in der Kreisliga B einen Platz in der Spitzengruppe ein. Als Nachfolger für den zum Saisonende ausscheidenden Spielertrainer Marcus Schmidt ist es dem Verein gelungen, Kris Stremmel (34) als neuen Spielertrainer zu verpflichten. Auch die II. spielt eine prima Saison und steht in der Kreisliga D2 auf dem ersten Platz.