Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Kreis Olpe

Rolf Kaufmanns riesige Rückkehr

06.09.2007 | 06:39 Uhr

Attendorn. Drei Jahre hatte er keinen kompletten Triathlon mehr absolviert, jetzt feierte er ein Comeback der Extraklasse. Rolf Kaufmann konnte es selbst kaum fassen. 10 Stunden, 15 Minuten und exakt 54 Sekunden zeigte die Uhr, als er in der Kölner City a

Als 48. in der Gesamtwertung und unter den Top Ten seiner Altersklasse 40 hatte er zuvor 3,8 Kilometer Schwimmen im Fühlinger See zurückgelegt, war 180 Kilometer auf flacher und windanfälliger Strecke Rad gefahren und hatte Schluss einen Marathonlauf über die bekannten 42 Kilometer hinter sich gebracht.

Es hatte schon am Morgen gut angefangen für den 43 jährigen aus den Reihen des TV Attendorn. Gute 1:11,47 im rund 20 Grad warmen Wasser auf der Regattastrecke in Kölns Naherholungsgebiet und ganze 5:13,51 auf der Radstrecke zeigten bereits seine momentane gute Form. Dass es "hinten heraus" noch ein Marathon in 3:44,09 werden würde, hatte er jedoch wohl selbst nicht auf der Rechnung.

So konnte er für sich in seinem insgesamt vierten Ultratriathlon nicht nur eine persönliche sondern gleichzeitig auch eine vereinsinterne Bestleistung aufstellen.

Mit auf der Strecke war zudem Vereinskamerad Christoph Klein. Er hatte sich für die halb so lange Mitteldistanz entschieden und verschaffte sich ebenfalls einen richtig guten Saisonabschluss. 46:37 im Schwimmen, 2:32,27 über die 90 Radkilometer und 1:43,41 auf der Halbmarathondistanz bedeuteten eine Endzeit von 5:06,47. Damit passierte Christoph Klein als 143. insgesamt und als 51. der AK 30 die Ziellinie am Sportmuseum.

Ebenfalls sein letztes Rennen für diese Saison absolvierte Armin Froelich. Er startete im Rahmenprogramm der Triathlon-WM in Hamburg über die Olympische Distanz. 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Rad und 10 Kilometer Laufen lauteten hier die Vorgaben. Doch gestaltete sich die Temperatur- und Wetterlage im Norden etwas anders, sodass e schon Überwindung kostete, um 8.20 Uhr bei 16,5 Grad in die Alster zu steigen. Heftige Regenfälle ab der zweiten Radrunde verschlechterten die Wettkampfbedingungen zudem. Dennoch konnte Armin Froelich in 2:39 als 427. der insgesamt 1947 Starter (65. AK 30 ) vor großer Zuschauerkulisse die Ziellinie in Hamburgs City passieren.



Kommentare
Aus dem Ressort
„Das wird ein Spiel auf Augenhöhe“
DFB-Pokal
Die letzten überzeugenden Ergebnisse haben RW Hünsborn auf Platz zwei gespült, punktgleich mit Spitzenreiter SpVg Olpe. Das Selbstbewusstsein ist entsprechend gestärkt, doch das Achtelfinale im Kreispokal beim SV Rothemühle (Mittwoch, 19.30 Uhr) geht der Fußball-Landesligist mit Respekt an.
SC Olpe feiert tolle Erfolge von gleich drei Jugend-Teams
Leichtathletik
Karl-Heinz Besting, Cheftrainer des Skiclub Olpe, strahlte. Mit ihm Sprinttrainer Dieter Rotter sowie Michael Kluge und die Mädels und Jungen dreier Jugendmannschaften, die Vereinsgeschichte geschrieben haben.
Sieben Kilometer in Gummistiefeln
Herbstwaldlauf Fretter
Der Herbstwaldlauf in Fretter geht am Samstag, 27. September in seine 50. Auflage und gehört damit zu den ältesten Läufen weit und breit.
24 Jugendliche aus Kreis Olpe bei der Spielführer-Schulung
Fußball
Eine rundum gelungene Veranstaltung war die Spielführerschulung im SportCentrum Kaiserau, zu der der Kreisjugendausschuss unter der Leitung des Vorsitzenden Raimund Nöker geladen hatte.
TV Attendorn gelingt erster Sieg in der Verbandsliga-Saison
Tischtennis
Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des TV Attendorn feierte am dritten Spieltag den ersten Sieg in der Spielzeit 2014/15.
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja! Einmal ist keinmal! Ein solcher Fauxpas kann jedem jungen Fußballer einmal passieren.
23%
Schalke sollte Draxlers Disziplinlosigkeit zwar nicht verschweigen, aber auch kein zu großes Theater veranstalten.
56%
Nein! Draxlers Vergehen ist unverzeihlich. Er sollte eine interne Strafe bekommen.
21%
3154 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Meschede - Lennestadt 7:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
SSV Meschede - RW Hünsborn 2:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga