Ottfingen schlägt sich hervorragend bei Regionalligist

Ottfingen..  Mehr als achtbar schlug sich Fußball-Bezirksligist SV Ottfingen im Testspiel bei keinem Geringeren als den Neu-Regionalligisten TuS Erndtebrück. In einem sehr intensiven Spiel unterlag die Mannschaft von Trainer Mounir Saida mit 1:5 (0:3) am Pulverwald.

„Unsere Truppe hat trotz zahlreicher Ausfälle ein Riesenspiel gemacht und den TuS Erndtebrück durch geschlossenes Auftreten das Leben sehr schwer gemacht,“ berichtete Trainer Mounir Saida. Den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:1 erzielte Timo Halbe nach Querpass von Daniele Valido.

Erndtebrücks TrainerFlorian Schnorrenberg war zufrieden mit dem Test, lobte die Gegenwehr der Ottfinger und freut sich schon auf ein neues Kräftemessen im nächsten Jahr - dann aber am Siepen. Saida: „Für die Mannschaft, die wohl nie mehr so zusammen spielen wird, und bei den Bedingungen gegen so einen Gegner haben die Junges echt ein Klasse Spiel gemacht.“

SVO: Maruska; Bieker (70. Hetzel, Martin); Bröcher C.; Nonnast; Clemens (75. Wurm Tobias); Kesen; Weller; Wurm (46. Halbe); Eich R.; Valido; Quaas.