Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Jugendfußball

Kuriosum beim C-Junioren-Masters

15.02.2016 | 16:35 Uhr
Kuriosum beim C-Junioren-Masters
So jubelten Spieler und Trainer des SC LWL 05 II über den Sieg bei den Hallen-Kreismeisterschaften in Meggen.Foto: dro

Lennestadt.  Der SC LWL 05 hat bei den Hallen-Kreismeisterschaften der C-Junioren in der Sporthalle „Auf’m Ohl“ in Meggen für ein Kuriosum gesorgt. Im Endspiel setzte sich die nur auf dem Papier zweite Mannschaft von LWL gegen tapfer kämpfende Gegner vom SSV Elspe mit 4:2 durch.

Im Siegerteam standen immerhin zehn Bezirksligaspieler, die einen Tag zuvor Westfalia Rhynern aus dem Westfalenpokal geworfen hatten.

Die C1, die als Titelverteidiger beim Masters in Rennen gegangen war, spielte in Meggen keine Rolle und verabschiedete sich ohne Punktgewinn als Letzter der Vorrundengruppe A frühzeitig aus dem Turnier.

Das Wechselspiel von LWL - die C2 ist die eigentliche Bezirksliga-Mannschaft, der als C1 angetretene Vorjahressieger war deutlich schwächer besetzt - hatte im Vorfeld der Kreismeisterschaft für Gesprächsstoff hinter den Kulissen gesorgt. „Uns fehlte am Ende die Kraft. Elspe ist über sich hinausgewachsen“, freute sich Stephan Meyer über die erfolgreiche Doppelbelastung seiner Schützlinge am Wochenende.

Meyer musste mit seinem LWL-Trainerkollegen Ignazio Giamporcaro im Finale aber mächtig zittern, bis der Favoritensieg unter Dach und Fach war. Der überragende Kapitän Gordon Meyer mit zwei Treffern und der ebenfalls zwei Mal erfolgreiche Trainersohn Louis Wittwer hatten nach 13 Minuten für das 2:2 und die Verlängerung gesorgt. Hier machten erneut der Ostentroper Meyer und Jonas Springmann mit dem 4:2 alles klar.

Elsper Aufholjagd im Halbfinale

Trotz der Niederlage war das Elsper Trainergespann Lothar Wittwer und Stephan Messerschmidt „sehr zufrieden“. Schon nach der Aufholjagd im Halbfinale gegen SF Möllmicke war Wittwer „stolz auf meine Mannschaft“. In dieser Begegnung hatten die C-Junioren des SSV gegen SF Möllmicke einen 0:2 und 1:3-Rückstand aufgeholt und mit einer Energieleistung noch das Endspiel erreicht. Die Tore für Möllmicke erzielten Jannick Arens, Leon Laubenstein und Geburtstagskind Munever Kurpejovic per Kopfball (!). Für Elspe trafen Kapitän Julius Stöcker (2), Louis Wittwer, Leon Aegerter und Din Alajbegovic zum 5:3-Erfolg. Bereits nach dem Halbfinalsieg waren die Elsper „platt“, wie Lothar Wittwer sagte.

Vater und Sohn als Schiedsrichter

Im ersten Halbfinale sorgten Jonas Springmann und Luca Herrmann für den erwarteten 2:0-Favoritensieg der C2-Junioren des SC LWL 05 über die JSG LOK.

Vor dem Endspiel gönnte die Turnierleitung um Gisela Richter dem SSV Elspe zehn Minuten Verschnaufpause. Die war auch bitter nötig. Denn beim Team vom Wiesengrund mussten die Leistungsträger Louis Witter, Julian Stöcker und Din Alajbegovic im Finale fast durchspielen, während LWL durchwechseln konnte. Beim unterlegenen Team fehlte mit Julian Zorn ein wichtiger Spieler wegen einer Oberschenkelverhärtung.

„Das Endspiel hatte eigentlich keinen Verlierer verdient“, meinte Staffelleiterin Richter zu Recht und bedankte sich beim FC Lennestadt für die Bewirtung in der Sporthalle „Auf’m Ohl“. Die Siegerehrung nahmen Raimund Nöker und Gerhard Maßing vom Kreis-Jugendausschuss vor. Als Schiedsrichter waren bei den C-Junioren Vater und Sohn Dedo und Armin Arapovic im Einsatz.

Vorrunde
Möllmicke - JSG Drolshagen 4:0
Finn./Heggen - LWL 05 II 1:1
SSV Elspe - JSG LOK 1:0
Rahrbachtal/Brachthsn. - LWL I 2:1
Möllmicke - Finnentrop/Heggen 2:0
Drolshagen - LWL 05 II 0:10
Elspe - Rahrb./Brachth. 3:1
JSG LOK - SC LWL 05 I 2:0
Drolshagen - Finn./Heggen 1:4
SC LWL 05 II - Möllmicke 3:0
JSG LOK - Rahrb./Brachthausen 1:1
SC LWL 05 I - Elspe 1:3

Halbfinale
SC LWL 05 II - JSG LOK 2:0
Elspe - Möllmicke n.V. 5:3 Endspiel
LWL 05 II - SSV Elspe n.V. 4:2

Martin Droste

Kommentare
16.02.2016
10:50
Kuriosum beim C-Junioren-Masters
von Detti71 | #1

Zitat eines Users bei Faebook:
"Nach dem unsportlichen "Eiertanz" beim Stadtpokal, durfte man das ganze also auf Kreisebene nochmal fabrizieren. Es...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
25. Triathlon am Möhnesee
Bildgalerie
Jubiläum
Meschede - Finnentrop/B. 1:5
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
article
11566932
Kuriosum beim C-Junioren-Masters
Kuriosum beim C-Junioren-Masters
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/kreis-olpe/kuriosum-beim-c-junioren-masters-id11566932.html
2016-02-15 16:35
Kreis Olpe