Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Spannung pur

Kollektives Zittern in der „Sieben“

22.05.2012 | 20:15 Uhr
Kollektives Zittern in der „Sieben“
FCL - RWL

Kreis Olpe. Eine solch kuriose Situation wie vor den letzten vier Spielen der Fußball-Bezirksliga 7 hat es wohl selten, wahrscheinlich sogar noch nie gegeben.

Außer den bereits als Absteiger feststehenden Mannschaften SpVg Olpe II, TuS Plettenberg und TuS Iserlohn weiß noch kein Verein, in welcher Liga er in der kommenden Saison spielen wird.

Nur Tabellenführer FC Lennestadt und Verfolger VTS Iserlohn haben den Klassenerhalt bereits definitiv geschafft. Aber diese beiden Mannschaften wollen ja in der kommenden Spielzeit in der Landesliga spielen.

Alle Mannschaften von Platz 3 bis 12 sind noch gefährdet. Ab Platz 12 abwärts steigen am Saisonende alle direkt ab. Auf eben diesem Platz 12 rangiert der TuS Langenholthausen mit 28 Punkten.

Der Elfte muss in die Relegation. Auf diesem Relegationsplatz 11 rangiert im Moment der FSV Werdohl (33 Punkte).

Ganz dick mit im Rennen im Kampf gegen diesen Platz sind auch die drei OE-Mannschaften SV 04 Attendorn (7. / 36 Punkte), Hützemerter SV (8. / 36 Punkte) und vor allem Rot-Weiß Lennestadt (10. / 33 Punkte).

Pikant: Am Pfingstmontag muss RW Lennestadt beim punktgleichen FSV Werdohl II antreten, der am vergangenen Sonntag bekanntlich Tabellenführer FC Lennestadt mit 2:1 bezwingen konnte. Im Riesei ist Spannung garantiert. Und dann kommt der FC Lennestadt an die Habuche.

Ganz spannend dürfte es am Samstag (17 Uhr) auch in Hützemert zugehen. Denn dann empfängt der Hützemerter SV, der jeden Punkt gegen den Abstieg braucht, Tabellenführer FC Lennestadt, der nach der 1:2-Niederlage gegen Werdohl II auch wieder in die Erfolgsspur zurück muss.

Die Restprogramme der zehn gefährdeten Mannschaften:
Hellas Lüdenscheid (3. / 40 Pkt.)
28.05. RW Lüdenscheid (A)
03.06. VfK Iserlohn (H)
10.06. Meinerzhagen (A)
17.06. Werdohl II (H)

RW Lüdenscheid (4. / 39 Punkte)
28.05.Hellas Lüdenscheid (H)
03.06. Olpe II (A)
10.06. Kalthof (H)
17.06. Spielfrei

VfK Iserlohn (5. / 39 Punkte)
28.05. Langenholthausen (H)
03.06. Hellas Lüdenscheid (A)
10.06. Olpe II (H)
17.06. Kalthof (A)

SSV Kalthof (6. / 37 Punkte)
28.05. VTS Iserlohn (A)
03.06. Plettenberg (H)
10.06. RW Lüdenscheid (A)
17.06. VfK Iserlohn (H)

SV 04 Attendorn (7. / 36 Punkte)
28.05. Spielfrei
03.06. Hützemert (H)
10.06. VTS Iserlohn (A)
17.06. Plettenberg (H)

Hützemerter SV (8. / 36 Punkte)
26.05. FC Lennestadt (H)
03.06. Attendorn (A)
10.06. RW Lennestadt (A)
17.06. VTS Iserlohn (H)

Meinerzhagen (9. / 36 Punkte)
28.05. TuS Iserlohn (H)
03.06. Langenholthausen (A)
10.06. Hellas Lüdenscheid (H)
17.06. Olpe II (A)

RW Lennestadt (10. / 33 Punkte)

28.05. Werdohl II (A)
03.06. FC Lennestadt (H)
10.06. Hützemert (H)
17.06. TuS Iserlohn (A)

FSV Werdohl II (11. / 33 Punkte)
28.05. RW Lennestadt (H)
03.06. TuS Iserlohn (A)
10.06. Langenholthausen (H)
17.06. Hellas Lüdenscheid (A)

Langenholthausen (12. / 28 Pkt.)
28.05. VfK Iserlohn (A)
03.06. Meinerzhagen (H)
10.06. Werdohl II (A)
17.06. FC Lennestadt (H)

Michel Meckel



Kommentare
Aus dem Ressort
Kraftakt auf und neben dem Platz
SpVg Olpe
Es wird ein außergewöhnlicher Kraftakt. Auf und neben dem Platz. Westfalenpokal, zweite Runde: Fußball-Landesligist SpVg Olpe muss beim FC Rot-Weiß Kirchlengern antreten. Zwar wird die Begegnung am Mittwoch erst um 19.30 Uhr angepfiffen, doch die Reise beginnt für die Kreisstädter schon um 15 Uhr.
Wird Bonzel wieder zum Pokalschreck, Herr Kirchhoff?
Fußball
Als Außenseiter geht Fußball-B-Kreisligist DJK Bonzel am Mittwoch Abend (19 Uhr) ins Kreispokal-Achtelfinale. Zu Gast ist Bezirksligist FSV Gerlingen. Aber: In der letzten Runde warf die DJK den FC Kirchhundem aus dem Wettbewerb, ebenfalls eine Bezirksliga-Mannschaft.
Altenhof lädt Sportschützen zur Gemeinde-Meisterschaft
Hochklassig
Im 17. Jahrrichten die Altenhofer Sportschützen am kommenden Wochenende die hochklassige Gemeindemeisterschaft Wenden aus. Mit dabei sind auch Teilnehmer der deutschen Meisterschaft.
Klaus Hömberg läuft eine 3:17 aus dem Stand
SC Olpe beim Marathon
Noch vor einigen Jahren mussten sich die Teilnehmer des Skiclub Olpe bei den großen Stadtmarathons für ein Gruppenbild in Zweierreihen aufstellen.
BG Biggesee startet optimal in die Saison
Basketball
Es war sicher ein Einstand nach Maß in der 2. Regionalliga für die BG Biggesee. Mit einem 106:81 (51:40) kehrten die Basketballer vom Gastspiel bei den Baskets Lüdenscheid zurück.
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
SSV Meschede - RW Hünsborn 2:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Möhnesee-Triathlon 2014 - Wettkampf
Bildgalerie
Triathlon
SC Neheim - SpVg Olpe 0:4
Bildgalerie
Landesliga