Kleinsorge übernimmt mit sofortiger Wirkung von Kurzeja

Mike Kleinsorge
Mike Kleinsorge
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Der Fußball-Bezirksligist SV Schmallenberg/Fredeburg und Trainer Michael Kurzeja gehen ab sofort getrennte Wege. Nachfolger von Michael Kurzeja wird Mike Kleinsorge.

Schmallenberg..  Michael Kurzeja hatte ohnehin für den Sommer seinen Abschied angekündigt und steht bereits als neuer Trainer des FC Kirchhundem fest. Kurzeja war vor der Saison vom Landesligisten FC Lennestadt zum SV Schmallenberg/Fredeburg gewechselt. „Wir erhoffen uns durch den Trainerwechsel neue Impulse im Kampf um den Klassenerhalt“, teilte der Vorstand des SV Schmallenberg/Fredeburg mit. Schmallenberg rangiert aktuell mit 19 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz und hat nur drei Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Mit Mike Kleinsorge steht jetzt ein Ex-Spieler des SV Schmallenberg/Fredeburg an der Seitenlinie. Kleinsorge hat unter anderem den SV Henne-Rartal, SV Maumke und bis zum Ende der Hinrunde den B-Kreisligisten TV Oberhundem trainiert.