Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Fußball-Bezirksliga 5

José Fernandez: Das wird auch Zeit

11.03.2016 | 20:43 Uhr
José Fernandez: Das wird auch Zeit
Bei strömendem Regen gewann der SV Rothemühle das Hinspiel am Buscheid mit 2:0.Foto: Martin Droste

Rothemühle.  Die lange fußballlose Zeit geht für den SV Rothemühle zu Ende. „Der Platz ist seit Dienstag frei. Es geht los. Und das wird auch Zeit“, freut sich SVR-Trainer Josè Fernandez auf das erste Meisterschaftsspiel 2016 gegen den Kreisrivalen SC Drolshagen am Sonntag um 15 Uhr am Rothenborn.

Trotz der langen Spielpause gibt es für Rothemühles Coach nur ein Ziel. „Wir haben ein Heimspiel. Wenn wir noch ein paar Plätze nach oben wollen, müssen wir Drolshagen schlagen. Sonst treten wir auf der Stelle“, macht sich Fernandez nichts vor. „Spielerisch haben wir auch die besseren Leute“, geht der Trainer der Gastgeber selbstbewusst in die Partie.

Noch ohne Pascal Elvira

Das soll aber nicht arrogant klingen. Im Gegenteil: José Fernandez hat großen Respekt vor der Leistung seines Kollegen Würde am Buscheid. „Matthias leistet dort tolle Arbeit. Drolshagen hat gute Ergebnisse und steht in der Tabelle über uns.“ Allerdings weiß auch Fernandez, dass der Gast zwei Spiele mehr auf dem Konto hat. Mit einem Sieg würde Rothemühle das Würde-Team überholen.

Kapitän Daniel Morillo und Torjäger Moritz Schweitzer, die gegen RW Lüdenscheid noch fraglich gewesen wären, haben wieder gut trainiert. Auch die beiden Winter-Neuzugänge Anis Saidi und Robert Schmidt sind fit und machen im Training einen guten Eindruck. Für Pascal Elvira kommt das Drolshagen-Spiel noch zu früh. „Wir sind gut aufgestellt“, freut sich Fernandez über die Alternativen.

Absagen kein Manko

Einen Nachteil für Rothemühle sieht SCD-Trainer Matthias Würde angesichts der fehlenden Spielpraxis des Gegners nicht. „Wenn die ersten Minuten vorbei sind, spielt es keine Rolle mehr, ob man ein oder drei Spiele gemacht hat.“

Ohnehin sieht Würde den Kader der Gastgeber „qualitativ so gut“ aufgestellt, dass sie das Manko von zwei ausgefallenen Begegnungen und einem spielfreien Tag wegstecken müssten. „Vom eigenen Anspruch“, ist Matthias Würde überzeugt, müsste Rothemühle in der Tabelle auch ein ganzes Stück weiter oben stehen, als momentan auf Platz neun. Auch bei der „Philosophie“ beider Vereine sieht der SCD-Coach Unterschiede und verweist auf die Neuzugänge Anis Saidi und Robert Schmidt. Das Kader der Gäste ist in der Winterpause eher geschrumpft. Dafür ist Drolshagen bis den privat verhinderten Christopher Koch komplett.

Martin Droste

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
SSV Meschede - FC Altenhof 0:2
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
25. Triathlon am Möhnesee
Bildgalerie
Jubiläum
Meschede - Finnentrop/B. 1:5
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
article
11644827
José Fernandez: Das wird auch Zeit
José Fernandez: Das wird auch Zeit
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/kreis-olpe/jose-fernandez-das-wird-auch-zeit-id11644827.html
2016-03-11 20:43
Kreis Olpe