Jan Philipp Springob startet bei Kart-EM

Jan Philipp Springob, hier bei der Kreissportler-Ehrung im Interview mit Karina Niklas.
Jan Philipp Springob, hier bei der Kreissportler-Ehrung im Interview mit Karina Niklas.
Foto: WP
Jan Philipp Springob aus Olpe startet vom 24. bis 27. März bei der X30 Kart-Europameisterschaft im italienischen Castelletto

Olpe..  Bereits in der ersten Januarwoche wurde die Strecke in Augenschein genommen und erste Testfahrten absolviert.

Geschwindigkeiten bis 120 km/h

Dabei startet der 15-jährige Junior mit einem komplett neuen Kosmic-Chassis und Rennmotor, der auf der geraden auf der EM-Rennstrecke Geschwindigkeiten von bis zu 120 km/h erreicht.

Jan Philipp Springob hat sich seit Jahresbeginn intensiv auf die schwierigen und stark umkämpften internationalen Rennen mit einem Fittnessprogramm und Training vorbereitet. Die Chancen einer guten Platzierung stehen gut, wenn man an die Erfolge der WM in LeMans im vergangenen Jahr zurückblickt, die der Nachwuchspilot auf Platz 23. als bester deutscher abschloss.