Infos im Internet

Weitere Informationen zum „Tri-für-3“, vor allem über den Fortschritt des bisherigen Trainingsumfangs im Internet unter www.tri-fuer-3.de. Dort werden auch die „acht Glorreichen“ vorgestellt.