In Spanien

Wertung: Je sechs Läufer pro Verein sind startberechtigt.

Die vier Schnellstens kommen in die Wertung. Entscheidend ist die Platzziffer. In der Addition der Plätze will die SG Wenden die 2 50 Punkte von Friedrichshafen unterbieten (Egon Bröcher).

Abteilungsleiter Kunibert Rademacher will möglichst bald nach der Siegerehrung (13 Uhr) die wichtigsten Information zum Rennen auf der Homepage unter www.sgwenden.de veröffentlichen.

Der Tross nach Guadelajara. Sieben Aktive, drei Offizielle, ca. zehn Fans, darunter auch Holger Keller (1. Vorsitzender der SGW).

Die Wendener Protagonisten: Sven Daub, Niklas Bühner, Marco Giese, Simon Huckestein, Nils Schäer, Tim Arne Sidenstein, Sven Christian Sidenstein.