Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Leichtathletik

Hochspringerin Tamara Müller gehört zu den Top 5 in Westfalen

18.12.2012 | 16:43 Uhr
Hochspringerin Tamara Müller gehört zu den Top 5 in Westfalen
Tamara Müller.Foto: privat

Kreis Olpe/Düsseldorf. Benjamin Grap und Julius Knoche von der LG Südsauerland sprinteten beim Adventssportfest des ART Düsseldorf auf der 60 Meter Kunststoffbahn mit 7,79 Sekunden und 8,36 Sekunden zu persönlichen Bestleistungen. Sie unterboten damit die A-Norm für die Westfälischen Meisterschaften in den Klassen U18 und U16.

Im Jahrgang 1999 verbesserte Alissa Radziewski, ebenfalls aus dem Leichtathletikzentrum Kirchhundem/ Lennestadt, auf gleicher Distanz ihre persönliche Bestzeit um 2/10 Sekunden und wird damit bei den Westfälischen U16 Meisterschaften am 3. März in Paderborn die Farben der „Südsauerländer“ vertreten. Trotz starker nationaler und internationaler Konkurrenz gelang Alissa die Qualifikation für das Finale, in dem sie in 8,58 Sekunden einen guten 5. Rang erkämpfte.

Ihre Vereinskollegin Alina Gierse unterbot ihre persönliche Bestzeit gar um 7/10 auf 8,70 Sekunden und stellte die westfälische B-Norm ein. Im Weitsprung überwand sie mit 4,14 erstmals die 4-Meter-Marke. Trainer Christian Kramer räumt auch Helena Grap noch gute Aussichten ein, die Fahrkarte zu den Westfälischen U16 Meisterschaften zu lösen. Helena gelang im Vorlauf ein Ergebnis von 8,80 Sekunden, so dass nur noch 2/10 zur A-Norm aufzuholen sind.

Schnellste Sprinterin des Jahrgangs 1998 aus dem Kreis Olpe war Sophia Werthenbach von der SG Wenden, die in 8,52 Sekunden persönliche Bestzeit lief. In den Klassen U18 und U20 lösten Julia Springob vom LC Attendorn (8,15 Sekunden) und Maria Stahl vom TV Olpe (8,12 Sekunden) eindrucksvoll das Ticket für die Westfälischen Meisterschaften.

Nachdem Johanna Heuel, SC Olpe, bereits über 60 Meter in 8,33 Sekunden persönliche Bestzeit gelaufen war, steigerte sie sich über 200 Meter auf 27,30 Sekunden und unterbot damit die westfälische A-Norm um 2/10 Sekunden. Schneller war nur ihre ein Jahr ältere Vereinskollegin Jessica Vossel, die in überzeugenden 26,92 Sekunden die A-Norm der Klasse U20 knackte.

Anja Beckmann vom SC Olpe steigerte sich im Hochsprung auf die persönliche Bestmarke von 1,48 Meter und erreichte im Finale einen achtbaren 7. Platz. Ihren „Höhenflug“ setzte Vereinskollegin Tamara Müller im Hochsprungwettbewerb fort. Sie schraubte ihre persönliche Bestleistung um 4 Zentimeter auf 1,64 Meter und siegte vor Maria Kirchner vom Wuppertaler SV, die 1,60 Meter überwand. Tamara gehört damit zu den aktuell 5 besten Hochspringerinnen in Westfalen. Im 60 Meter Finale sprintete Tamara Müller zur persönlichen Bestzeit von 8,26 Sekunden und musste sich nur der Niederländerin CarlijnterLaak aus Enschede (8,17 Sekunden) knapp geschlagen geben. Im abschließenden Weitsprung bescherte ihr ein Sprung auf 5,12 Meter Rang 2.

Einen Podestplatz erreichte Jan Kosina vom SC Olpe im Dreisprung. Mit persönlicher Bestleistung von 11,38 Metern gelang ihm im Finale Rang 3.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Solomun und Bühner fahren zu Deutschen Meisterschaften
Sensationelle Bilanz
Wenn das sportliche Niveau schon recht hoch angesiedelt ist, und es werden dann noch neue persönlichen Bestleistungen vermeldet, lohnt es sich immer...
Philipp Schürhoff wechselt zu Verbandsligist Bergneustadt
Handball
Der Kreis schließt sich für Handball-Torhüter Philipp Schürhoff. Der talentierte Olper spielt in der kommenden Saison für den...
Interessanter Doppelpack in Finnentrop/Bamenohl
Landesliga und Kreisliga...
Es wird ein Fußball-Sonntag, auf den sich Zuschauer und Fans der SG Finnentrop/Bamenohl freuen dürfen. Bereits um 12.45 Uhr wird es hochinteressant....
Keine Partie um die goldene Ananas in Olpe
Fußball-Landesliga
Meister SpVg Olpe bestreitet am Sonntag (15 Uhr) sein vorletztes Heimspiel in der Fußball-Landesliga. Zu Gast am Kreuzberg der BSV Menden. Das ist im...
Letzte Heimspiele machen Lars Mebus Mut
Fußball-Landesliga
Der SV 04 Attendorn erlebte einen bitteren Pfingstmontag. Statt des erhofftes Befreiungsschlages holte der Landesliga-Aufsteiger nur ein...
Fotos und Videos
Olpe feiert Westfalenliga-Aufstieg
Bildgalerie
Fußball
BC Eslohe - FC Kirchhunden 0:0
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Hüsten schlägt Hünsborn 4:0
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
SC Neheim - FC Lennestadt 3:4
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
article
7406712
Hochspringerin Tamara Müller gehört zu den Top 5 in Westfalen
Hochspringerin Tamara Müller gehört zu den Top 5 in Westfalen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/kreis-olpe/hochspringerin-tamara-mueller-gehoert-zu-den-top-5-in-westfalen-id7406712.html
2012-12-18 16:43
Kreis Olpe