Großer Pokal und 200 Euro für Torschützenkönig Jurij Betche

Bester Torschütze alle Vorrunden Jurij Betche , Olpe. vl. VB Hans-Helmut Schulte, Jurij Betche und Rainer Göbel WP Sauerlandsport
Bester Torschütze alle Vorrunden Jurij Betche , Olpe. vl. VB Hans-Helmut Schulte, Jurij Betche und Rainer Göbel WP Sauerlandsport
Foto: Ted Jones /WP Sport
Was wir bereits wissen
Jurij Betchevom Fußball-Bezirksligisten FC Altenhofist in der Geschäftsstelle der Volksbank Sauerland in Hüsten als bester Torschütze der Vorrunde des 26. RWE-WinterCups ausgezeichnet worden.

Der 24-Jährige erzielte in der Halle in Kreuztal in acht Spielen 18 Tore. Betche: „Ich habe einen guten Tag erwischt.“ Der Angreifer des FC Altenhof erhielt von der Volksbank Sauerland einen Scheck in Höhe von 200 Euro und von der WESTFALENPOST einen großen Pokal.

Am Sonntag spielt der FC Altenhof in der zweiten Runde in Plettenberg. Dabei sind auch der FC Kirchhundem, die SG Finnentrop/Bamenohl und der SV 04 Attendorn. Der SV Maumke tritt in der zweiten Runde erneut in Bestwig an (wir berichteten). Foto: Ted Jones