Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball-Landesliga

FC Altenhof ringt bärenstarken SV 04 Attendorn nieder

24.03.2016 | 23:18 Uhr
FC Altenhof ringt bärenstarken SV 04 Attendorn nieder
Altenhofer Torschützen: Kevin Becker (links) und Bastian Schildt.Foto: Meinolf Wagner

Altenhof/Attendorn.   Richtfest feierte der FC Altenhof am Klubhaus-Neubau, und auch auf dem Projekt Klassenerhalt ist das Dach so gut wie drauf: Für den Verein lief der Donnerstag optimal.

Denn nach dem 3:1 (1:0)-Sieg gegen den SV 04 Attendorn können die Verantwortlichen vom Winterhagen wohl für ein zweites Landesliga-Jahr planen.

Aber: Der SV 04 Attendorn war, obwohl mehr als eine halbe Stunde in Unterzahl, ein äußerst starker Gegner: Gallig, laufstark und in der Offensive gefährlich.

Auch Oliver Mack, Trainer des FC Altehof, zollte den Hansestädtern höchstes Lob. „Ehrlich gesagt tut es mir fast ein bisschen leid, dass ihr hier verloren habt,“ sagte er Richtung SV 04-Spielertrainer Hasan Dogrusöz, „ein Unentschieden hättet ihr verdient gehabt.“

Dogrusöz zeigte sich „stolz“ auf seine unermüdlich rackernde und kämpfende Mannschaft, die die Gelb-Rote Karte gegen Tufan Balci in der 57. Minute wegstecken musste. „Wenn ich ein Spiel verlieren möchte, dann so,“ meinte Dogrusöz.

Spannung bis in die Nachspielzeit

Die Hansestädter waren über 90 Minuten gleichwertig, versäumten es aber, aus den Fehlern der Altenhofer Kapital zu schlagen. Auch weil ihnen das Quentchen Glück fehlte, vornehmlich beim Latten-Unterkanten-Schuss von Hasan Dogrusöz (87.), der das 2:2 gewesen wäre.

Besser traf der FCA und gewann dann auch. Kurz vor der Pause erzielte Kevin Becker die Führung (43.), nachdem ihm bereits ein Treffer wegen Abseits aberkannt worden war (8.), und nachdem Bastian Schildt mit einer Freistoß-Fackel die Torlatte getroffen hatte.

Das 2:0 in der 75. Minute durch Bastian Schildt schien die Vorentscheidung, war es aber nicht. Denn nach David Heides tollem Freistoß aus spitzem Winkel (83.) kam nochmals Hochspannung auf, die erst in der 90+3. Minute durch Schildts zweitem Treffer beseitigt war.

FC Kirchhundem 1:4 in Birkelbach

Im Donnerstagsspiel der Bezirksliga 4 verpasste der FC Kirchhundem den Sprung auf Platz 5 durch ein 1:4 bei den SF Birkelbach. Marco Holterhoff nahm (8.) einen Eckball direkt zur Führung, die die Birkelbacher aber in einen klaren Sieg umwandelten.LL/op

LL

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Sportasse 2015 im Kreis Olpe
Bildgalerie
Sportlerehrung
SV 04 Attendorn holt den
Bildgalerie
27. WinterCup
article
11680826
FC Altenhof ringt bärenstarken SV 04 Attendorn nieder
FC Altenhof ringt bärenstarken SV 04 Attendorn nieder
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/kreis-olpe/fc-altenhof-ringt-baerenstarken-sv-04-attendorn-nieder-id11680826.html
2016-03-24 23:18
Kreis Olpe