Deutschland-Cup tolles Erlebnis für Lisa-Marie Trapp

Lisa Marie Trapp
Lisa Marie Trapp
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Lisa-Marie Trapp vom TV Olpestartete beim Deutschland-Cup in Delitzsch (Nord-Sachsen), für den sie sich durch den Gewinn des NRW-Cups qualifiziert hatte.

Delitzsch..  In Ihrer Altersklasse starteten 40 Turnerinnen. In diesem Jahr gab es eine Rekordbeteiligung. Rund 400 aktive Sportler aus ganz Deutschland haben sich in ihren Landesturnverbänden qualifiziert. Das erste Gerät war der Stufenbarren. Hier konnte Lisa-Marie Trapp eine solide und fehlerfreie Übung turnen.

Dann ging es an den Schwebebalken. Leider war hier ein Sturz zu verzeichnen. Trotzdem war die Wertung immer noch zufriedenstellend. Weiter ging es am Boden. Hier zeigte die 14-Jährige mit gewohnter Eleganz eine tolle Übung, mit schwierigen akrobatischen und gymnastischen Elementen, wofür sie mit einer hohen Wertung belohnt wurde.

Letztes Gerät war der Sprung. Auch hier zwei saubere solide Sprünge mit guten Ausführungen. Im Endergebnis landete Lisa-Marie Trapp auf dem 26. Platz. Es war ein tolles Erlebnis, an einem Wettkampf auf dieser Ebene teilnehmen zu dürfen und sich dafür qualifiziert zu haben