Bildungswerk setzt neues Fitnessgerät ein

Olpe..  Das SportBildungswerk des KSB Olpe setzt als erster Anbieter weltweit in diesem Jahr das neu entwickelte und patentierte Fitnessgerät „Slashpipe“ ein. Es ist ein transparentes, mit Wasser gefülltes Kunststoffrohr mit zwei flexibel einstellbaren Handschlaufen. Das Wasser bewegt sich permanent im Innern der „Slashpipe“. Um diese schwankenden Kräfte zu stabilisieren, müssen Körpergefühl, optische Reize und die Bewegungen aller beteiligter Muskeln ständig koordiniert und damit trainiert werden.

Damit die Übungen zu einem attraktiven Koordinations-, Entspannungs- und Krafttraining werden, werden alle Übungsleiter/innen vom Sportbildungswerk qualifiziert.

In Pre Class l werden neben der Materialkunde, die Griff- und Haltepositionen gezeigt, sowie die Grundübungen mit der Pipe.

Aufbauend werden in der Pre Class II die Übungsfolgen und Grundbewegungen wiederholt, vertieft und bewegungstechnisch optimiert.

Die Termine der Fortbildungen für Übungsleiter/innen und Trainer/innen: Pre Class l, 22. Februar, 9 bis 18 Uhr in Attendorn, Pre Class II, 8. März 9 bis 18 Uhr in Wenden.

Nähere Informationen gibt es in der Geschäftsstelle des KSB Olpe unter 02761-94298-00 oder per mail: info@ksb-olpe.org. Das gesamte Kursprogramm steht unter www.sportangebote-olpe.de.