Altenhof hat sich den Aufstieg redlich verdient

Altenhof..  Der FC Altenhof hat es geschafft und ist nach nur einem Jahr Aufenthalt in der Fußball-Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen. Kaum zu glauben. Ein Fußballmärchen in Grün und Weiß wurde am Altenhofer Winterhagen wahr. Viele hatten mit geholfen, das der Fußball-Traum wahr wurde.

Gisbert Nies (Ehrenvorsitzender FC Altenhof): „Es ist ein ganz tolles Erlebnis. Nach der Hinrunde war mit diesem Erfolg nicht zu rechnen. Mein Dank gilt dem Vorstand, der Mannschaft und dem Trainerteam, aber auch den vielen Helfern am und um den Sportplatz.“

Bürgermeister Peter Brüser: „So schnell ich konnte, bin ich von Schönau nach Altenhof gefahren. Eine überragende Leistung der Mannschaft. Ein ganz großes Lob! Alle haben sich den Aufstieg und eine große Feier verdient.“

Robert Theile (Spieler): „Nun kommt erst einmal der Bart ab. Unglaublich, es ist nicht zu glauben, denn ich bin vor der Saison aus Hützemert hier hin gekommen. Wir haben eine Super-Truppe und unser Trainer Oliver Mack hat einen ganz großen Anteil.“

Marco Grisse Torwarttrainer: „Hiermit konnte keiner rechnen. Eine ganz geile Aktion und nun werden wir feiern bis zum Abwinken.“

Christian Faust (Kapitän): „Ich bin total sprachlos. Wer nach der Hinrunde vom Aufstieg gesprochen hätte, wäre ausgelacht worden. In den letzten Spielen haben wir gehofft und die gesamte Mannschaft hat dann das Unglaubliche geschafft“.

Jens Solbach (Spieler FC Altenhof): „Das ist ist unglaublich. So acht Spiele vor Schluss habe ich gedacht, dass da noch was gehen kann. Ein tolle Gefühl. Mit Wenden bin ich dreimal am Aufstieg gescheitert und jetzt habe ich es zum ersten Mal mit dem FC Altenhof geschafft.“

Peter Stevens (Mannschaftsbetreuer): „Ich bin fassungslos. Einfach unglaublich. Wahnsinn, was die Mannschaft geleistet hat. Erst in den letzten Spielen konnte man an einen möglichen Aufstieg glauben.“

Thomas Lichtenthäler (in dieser Saison Aushilfstrainer): „Der FC Altenhof hat eine überragende Saison gespielt. Er hat sich den Aufstieg in die Landesliga redlich verdient. Die Truppe ist spielstark und kommt über das Kollektiv und den Teamgeist. Oliver Mack ist ein überragender Trainer, der mit seinem Team alles für die Mannschaft und den Verein getan hat.“

Marcel Eichler (Torwart in der kommenden Saison): „Heute bin ich als Fan am Winterhagen. Es ist super und ich freue mich schon auf die kommende Saison. Der Mannschaft, der Verein und der Trainer haben Qualität. Ich freue mich, dass der Aufstieg geschafft wurde“.