Alle Olper Turnerinnen auf dem Podest

Die erfolgreichen Turnerinnen des TV Olpe.
Die erfolgreichen Turnerinnen des TV Olpe.
Foto: WP
Der Olper Nachwuchs der Leistungsriege im Gerätturnen war bei den Bezirksschülerwettkämpfen in Attendorn erfolgreich am Start.

Attendorn..  Die Mädchen starteten jeweils als Einzelturnerinnen und bildeten zusätzlich in zwei Jahrgängen je eine Mannschaften. Bei den jüngsten Turnerinnen des Tages (Schülerinnen F) bestand die Mannschaft aus den Mädchen Jana Steinbach, Sofi Wasowski und Emily Baumann.

Bei den Schülerinnen E gingen Anna Marie Sommerhof und Nina Häner als Einzelturnerinnen an den Start. Bei den Schülerinnen D bestand die Mannschaft aus Angelina Born, Emily Steinbach, Leonie Leine und Joeline Kaufmann. Alle Mädchen zeigten tolle Leistungen.

Doppelsieg bei Schülerinnen E

Besonders spannend war der Wettkampftag für Sofi Wasowski und Emily Baumann. Beide Mädchen turnen erst seit vier Wochen in der Kunstturnriege mit. Dafür haben die beiden ganz tolle Leistungen gezeigt.

Im Gesamtergebnis können die Olper Mädchen mehr als nur zufrieden sein. Die beiden Einzelturnerinnen Anna Marie Sommerhof und Nina Häner standen im Endergebnis auf dem Treppchen. Nina Häner auf Platz 1 und Anna Marie Sommerhof auf Platz 2. Die erste Mannschaft belegte in der Jugend F den 2. Platz und die Mannschaft bei den Schülerinnen D den 1. Platz.

Auch im Einzelergebnis haben die Mädchen glänzend gepunktet: Schülerinnen F: Jana Steinbach 1. Platz, Sofi Wasowski 9. Platz, Emily Baumann 12. Platz. Schülerinnen D: Angelina Born 1 Platz, Emily Steinbach 3. Platz, Joeline Kaufmann 9. Platz, Leonie Leine 21. Platz. Fazit für die Turnerinnen des TV Olpe: Alle Mädchen standen auf dem Treppchen.