Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Leichtathletik

Warm-Up-Lauf in Düffelward

16.12.2012 | 12:53 Uhr
Warm-Up-Lauf in Düffelward
Auch dieses Jahr findet wieder direkt nach Weihnachten in Düffelward der „Warm-Up-Lauf“ mit anschließender Verlosung statt. Ausrichter ist die Breitensportabteilung des FC Vorwärts Schenkenschanz / Düffelward.

Im kleinen Örtchen Düffelward geht es direkt nach Weihnachten sportlich zu: Beim Wurm-up-Lauf wird zum vierten Mal in lockerer Atmosphäre gejoggt, gelaufen und mit Nortdic-Walking-Stöcken der Deich erklommen.

Kleve. Zum vierten Mal findet am Donnerstag, 27. Dezember, der Düffelwarder Warm-Up-Lauf statt.

Wie in den vergangenen Jahren wird um 15 Uhr der Startschuss auf dem Dorfplatz in Düffelward fallen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es können Läufer und Walker teilnehmen.

Der 2,5 Kilometer lange Rundkurs führt durch das schöne Dörfchen und über den Deich am Altrhein entlang. Jeder läuft so viel er möchte und erhält pro gelaufener Runde ein Los für die im Anschluss stattfindende attraktive Verlosung. Die Lose gibt es nicht zu kaufen, man muss sie sich erlaufen. Über viele Zuschauer entlang der Strecke und auf dem Dorfplatz würden die Roadrunners sich sehr freuen.

Bei kalten und warmen Getränken, Würstchen und Kuchen kann man den Tag am Feuerkorb oder

im beheizten Zelt ausklingen lassen.

Diese Veranstaltung ist optimal geeignet als letztes lockeres Training für den Pfalzdorfer Sylvesterlauf und um den Weihnachtspfunden zu Leibe zu rücken.



Kommentare
Aus dem Ressort
Drei Punkte sind Pflicht
Lokales
Fußball-Landesliga: 1. FC Kleve - VfL Tönisberg (Sonntag, 15 Uhr, Volksbank-Arena am Bresserberg). Der Motor ist beim so glänzend in die Landesliga-Saison gestarteten 1. FC Kleve etwas ins Stottern geraten. Nach sechs Siegen am Stück bedeutete die 1:3-Heimniederlage gegen Viktoria Goch den ersten...
Klever Teams treten in Krefeld an
Lokales
TSV Krefeld-Bockum - WRW Kleve (Samstag, 18.30 Uhr). Vor einem spannenden Duell beim TSV Krefeld-Bockum stehen die Herren von WRW Kleve in der Verbandsliga. Der gastgebende TSV steht mit zwei Siegen, zwei Niederlagen und einem Unentschieden auf Platz fünf der Tabelle. Vier Siege und ein...
„Gewinnen, egal, wie“
Lokales
Fußball-Bezirksliga: Pfalzdorf – Krechting (So., 15 Uhr). Nach dem spielfreien Sonntag in der vergangenen Woche nimmt Bezirksligist Alemannia Pfalzdorf gegen den SV Krechting wieder den Betrieb auf. Personell konnten sich die Pfälzer in der Woche ohne Pflichtspiel aber nicht erholen – im Gegenteil.
Mewes will drei Punkte
Kleve.-
Zehn Spiele sind in der Fußball-Oberliga inzwischen absolviert, und der Vorjahresmeister und Nichtaufsteiger SV Hönnepel-Niedermörmter liegt mit 18 Zählern auf dem siebten Tabellenplatz. Für Trainer Georg Mewes ist dieses Abschneiden keineswegs enttäuschend: „So etwas wie in der letzten Saison kann...
Derby: Hö.-Nie. II will Wiedergutmachung
Uedem.
Am Sonntag wird es in Uedem heiß hergehen: Dann trifft der Vierte der Bezirksliga auf den Fünften. So heißt es Derby-Zeit mit der Begegnung zwischen dem Uedemer SV und dem SV Hönnepel-Niedermörmter II. Im Lokalkampf will sich natürlich keiner die Blöße einer Niederlage geben und auch die...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Testspiel
Bildgalerie
Ajax Amsterdam - SV...
Gocher Steintorlauf
Bildgalerie
Leichtathletik
25. Siegfried Open
Bildgalerie
Jugendfußball
Zu Wasser, zu Lande und auf dem Rad
Bildgalerie
Triathlon