Volleyballer aus dem ganzen Land zu Gast

Kreis kleve.  .- Das Freiluft-Turnier des TV Sevelen hat sich mittlerweile zum größten Volleyball-Event in Nordrhein-Westfalen entwickelt. Am kommenden Wochenende, 20. und 21. Juni, erwartet der Verein anlässlich der 28. Auflage der beliebten Veranstaltung mehr als 350 Mannschaften aus ganz Deutschland. Die mehr als 1000 Sportler und Sportlerinnen werden den Sportplatz am Koetherdyck in eine riesige Volleyball-Arena mit insgesamt 44 Spielfeldern verwandeln. Die meisten Teilnehmer werden am Ort des Geschehens in Zelten übernachten.

Sparkassen-Cup

Das Organisationsteam um Abteilungsleiter Sebastian Kisteneich hat schon im Vorfeld alles dafür getan, dass sich Spieler und Zuschauer auf ein ereignisreiches Volleyball-Wochenende freuen dürfen. In verschiedenen Leistungsklassen spielen am Samstag zunächst die Vierer- und Sechser-Mannschaften um die Sachpreise. Am Sonntag wird der Sparkassen-Cup für mehr als 220 Zweier-Teams ausgetragen, die um Preisgelder pritschen, baggern und schmettern. Für Essen und Trinken ist an beiden Tagen gesorgt.