Trainergespann verlängert beim SV Nütterden

Kleve..  Der SV Nütterden hat sich vorzeitig auf eine weitere Zusammenarbeit mit seinem Trainergespann Joachim Böhmer/Stephan Ruffen geeinigt. Die Planungen sehen eine Zusammenarbeit über die Saison 2015/2016 hinaus vor, „wir wollen längerfristig miteinander arbeiten‘, so der Fußballobmann vom SV Nütterden, Karsten Albrecht. „Wir sind mit der Arbeit des Trainerteams sehr zufrieden und so war es nur die logische Konsequenz frühzeitig zu verlängern“, erklärt Albrecht.

„Die Trainer tragen die Philosophie unseres Vereins mit und stellen diese auch nach außen dar. In der anstehenden Rückrunde soll das Ziel Aufstieg in die Kreisliga A verwirklicht werden. Wir sind davon überzeugt, dies realisieren zu können“, gibt sich Albrecht optimistisch. Mithelfen an dieser Zielsetzung werden mit Beginn der Rückrunde auch Dennis Wanders, der vom SV Rindern zum SV Nütterden zurückkehrt und Daniel Timmer, der von der Gocher Viktoria ins Siebenquellendorf wechselt.